Freitag, 29. August 2014



Pressemitteilungen

Bundeslandwirtschaftsministerium stellt Erntebericht 2014 vor

, Energie & Umwelt

Die deutsche Getreide- und Rapsernte hat in diesem Jahr sehr gute Erträge gebracht. Das zeigt die aktuelle Erntebilanz des Bundeslandwirtschaft­sministeriums....

Vernichtung von Obst kein adäquater Weg der Marktstützung

, Essen & Trinken

Als Reaktion auf das russische Import-Embargo setzt sich Bundesagrarminister Christian Schmidt dafür ein, den Absatz von Obst und Gemüse im In-...

Einladung zum Tag der offenen Tür 2014 im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin

, Medien & Kommunikation

Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August 2014 lädt die Bundesregierung die Bürgerinnen und Bürger ein, sich einen persönlichen Eindruck von...

Treffen des "Weimarer Dreiecks": Auswirkungen des russischen Importstopps

, Medien & Kommunikation

Erstmals treffen am Dienstag, den 2. September, die Landwirtschaftsminis­ter Deutschlands, Polens und Frankreichs im sogenannten "Weimarer Format"...

Die Zahl der Woche

, Energie & Umwelt

Jede Woche präsentiert das BMEL interessante Zahlen zu den Themen Ernährung und Landwirtschaft. [b]145.000[/b] ­ landwirtschaftlich­e Betriebe...

Höhere Prämien für Ökolandbau und Agrarumweltmaßnahmen

, Energie & Umwelt

Die Zahlungen für die Förderung des ökologischen Landbaus sowie für die Agrarumwelt-, Klima- und Tierschutzförderung im Förderbereich "Markt-...

Effiziente und kostengünstige Biomethanaufbereitung

, Energie & Umwelt

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, hat am Mittwoch eine Referenzanlage zur...

Wirtschaft bündelt Exportaktivitäten

, Medien & Kommunikation

Ein neues "Koordinierungskomit­ee Export der Wirtschaft" soll fortan die Exportaktivitäten der deutschen Ernährungs- und Landwirtschaft bündeln,...

Die Zahl der Woche

, Essen & Trinken

5,1 Kilogramm Tafeltrauben verbrauchte jeder Bundesbürger umgerechnet im Jahr 2013. Hierbei sind auch alle Erzeugnisse aus Tafeltrauben eingerechnet,...

Russischer Boykott: Auswirkungen spürbar, aber beherrschbar

, Medien & Kommunikation

Auswirkungen des russischen Importstopps für Agrarprodukte werden nach einer ersten Einschätzung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft...

Schmidt: "Hopfenbauern erwarten 2014 eine gute Ernte"

, Energie & Umwelt

Auf einem Hopfenbetrieb in der Hallertau hat sich Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt am Samstag ein Bild von der diesjährigen Hopfenernte...

Mehr Tierschutz für Kaninchen

, Energie & Umwelt

Ab dem 11. August 2014 gelten neue Regelungen für die Haltung von Mast- und Zuchtkaninchen. Die neuen Regelungen sehen strenge Anforderungen...

Bundesminister Schmidt blickt mit Zuversicht auf die Ernte

, Energie & Umwelt

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt blickt optimistisch auf die laufende Erntesaison: "Bei aller Vorsicht können wir nach derzeitigem...

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt besucht Hopfenbetrieb in der Hallertau

, Natur & Garten

Auf einem Hopfenbetrieb in der Hallertau (Biberach-Altdürnbach, Landkreis Kelheim) wird sich Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt...

Zu dem heute von Russland bekanntgegebenen Importstopp erklärt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt

, Energie & Umwelt

"Sie wissen, dass die russische Regierung heute ein Einfuhrverbot für Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Obst und Gemüse aus allen EU-Staaten und...

Marketing Teaser

 
  • Die Zahl der Woche Jede Woche präsentiert das BMELV interessante Zahlen zu den Themen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)


Wilhelmstraße 54
D - 10117 Berlin



Ansprechpartner


Pressestelle

Telefon +49 (30) 18529-3174
Fax +49 (30) 18529-3179


Frau Alice Sefkow



Telefon +49 (30) 1852931-77
Fax +49 (30) 1852931-79


alle Ansprechpartner
Disclaimer