Sonntag, 25. September 2016



Pressemitteilungen

"Leinen los!"

, Bildung & Karriere

In „Leinen los!", der zweiten Ausgabe des Magazins „forscher ahoi!" im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane, sind junge Leserinnen und...

Biotechnologie zum Anfassen in Tuttlingen

, Bildung & Karriere

In Kooperation mit dem Life Science-Netzwerk BioLAGO e.V. zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ am 29. und 30. September 2016 auf dem Festplatz...

Plastikpiraten erobern deutsche Flüsse

, Bildung & Karriere

Ein großer Teil des Plastikmülls in den Meeren und Ozeanen gelangt über die Flüsse dorthin. Bis zu 13 Millionen Tonnen landen jährlich in den...

Biotechnologie zum Anfassen in Singen: Am Rathaus lädt das mobile BIOTechnikum ins Labor ein

, Bildung & Karriere

In Kooperation mit dem Life Science-Netzwerk BioLAGO e.V. zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ am 27. und 28. September 2016 vor dem Rathaus...

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau September 2016

, Natur & Garten

Plastikmüll in den Meeren – darüber wird inzwischen viel gesprochen und viel geforscht. Aber dass der Großteil davon über Bäche und Flüsse in...

Biotechnologie zum Anfassen: Am Gronauer Werner-von-Siemens-Gymnasium lädt das mobile BIOTechnikum ins Labor ein

, Bildung & Karriere

Auf Einladung der MINT-Beauftragten am Siemens-Gymnasium, Heike Demming, zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ am 30. und 31. August 2016...

Mit Meeresforschern im Klassenzimmer abtauchen

, Bildung & Karriere

Warum sind Ozeane so wichtig für unser alltägliches Leben? Wie können wir die Ressourcen der Meere nachhaltig nutzen? Was können wir tun, um...

Biotechnologie zum Anfassen: In Salzwedel und Osterburg lädt das mobile BIOTechnikum ins Labor ein

, Bildung & Karriere

Bei ihrer Tour durch die Altmark zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ vom 15. bis 17. August in Salzwedel und am 18. und 19. August in Osterburg...

Plastikpiraten erforschen Flüsse und Küsten

, Bildung & Karriere

Um die Belastung deutscher Küsten und Flüsse durch Kunststoffe und Plastikmüll zu erforschen, schickt das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und...

Das Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane lädt Kinder ein, ihren Urlaubsstrand unter die Lupe zu nehmen

, Bildung & Karriere

Was krabbelt und schwimmt denn da an den Nord- und Ostseeküsten? Für alle neugierigen Jungforscherinnen und -forscher zwischen 6 und 12 Jahren...

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau August 2016

, Energie & Umwelt

Segelboote im Licht der untergehenden Sonne, ein mit Muscheln übersäter Strand, schäumende Gischt an schroffen Klippen. Die Meere und Küsten...

Das Wissenschaftsjahr 2016*17 ruft zum Fotowettbewerb auf und zeichnet die besten Meeres-Bilder aus

, Bildung & Karriere

Wer im Urlaub das Meer fotografiert, kann jetzt im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane beim Fotowettbewerb „Momente am Meer" sein eindrucksvollstes...

Pressegespräch zur Vorstellung der Publikation "Wissenschaft Weltoffen"

, Bildung & Karriere

Die Publikation "Wissenschaft Weltoffen" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ist das einschlägige Referenzwerk zur internationalen...

Am Hauptbahnhof Wiesbaden lädt das mobile BIOTechnikum zum "Erlebnis Forschung"

, Bildung & Karriere

Auf Einladung der Gutenbergschule zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ vom 13. bis 15. Juli 2016 auf dem Vorplatz des Wiesbadener Hauptbahnhofs...

"forscher ahoi!"

, Medien & Kommunikation

Das Magazin „forscher ahoi!" (www.forscher-online.de) nimmt Kinder und Jugendliche mit auf eine Expedition in unbekannte Welten. Die erste Ausgabe...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung


Kapelle-Ufer 1
D - 10117 Berlin



Ansprechpartner

Herr Daniel Wintzheimer


FLAD & FLAD Communication GmbH

Telefon +49 (9126) 275-237
Fax +49 (9126) 275-275


Herr Hans-Georg Moek


Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane

Telefon +49 (30) 308811-70
Fax +49 (30) 818777-125


alle Ansprechpartner
Disclaimer