Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157266

Rufus Wainwright: Ich bin in einer extremen Lebenssituation

(lifePR) (Hamburg, ) Der Sänger Rufus Wainwright, 36, fühlt sich momentan "in einer extremen Lebenssituation". Dies habe vor allem mit dem Tod seiner Mutter im Januar zu tun, wie er dem ZEITmagazin sagte. Sie habe sich geweigert, über den Tod zu sprechen, "sie war viel mehr am Leben interessiert". Wainwright beschrieb den Moment, in dem sie starb: "Bei ihrem letzten Atemzug starrte sie in mein Gesicht ... Ich konnte sehen, wie sie abhob, um wegzufliegen. Und ich hatte das Gefühl, dass sie in ihrer Traumwelt alle Angelegenheiten mit sich geregelt hatte und bereit war, zu gehen."

Träume seien seitdem nichts Leichtes mehr für ihn, er verarbeite vieles im Schlaf. Nach dem Tod seiner Mutter habe er sich entschieden, "mit aller Kraft ins Leben zu gehen und in meine Arbeit". Dies sei zum Teil eine Schockreaktion gewesen. Er erfahre aber gerade auch "eine verrückte künstlerische Energie", fühle sich wie "auf der Flucht vor der verrinnenden Zeit."

Rufus Wainwright, geboren in Rhinebeck im US-Staat New York, wuchs als Sohn des Sängers Loudon Wainwright III und der Sängerin Kate McGarrigle in Montreal auf. Er gilt als einer der brillantesten Songschreiber der Gegenwart. Nach zahlreichen Alben, Kompositionen für Filme und Theaterstücke schrieb er die Oper "Prima Donna", die gerade in London Premiere hatte. Ende April erscheint sein Album "All Days Are Nights: Songs For Lulu".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer