Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349352

Mit YOKOHAMA ADVAN auf den 1. und 2. Platz

Großer Erfolg beim 12-Stunden-Rennen von Malaysia

(lifePR) (Düsseldorf, ) Beim Malaysia Merdeka Endurance Race 2012 (MMER), einem 12-Stunden- Langstreckenrennen auf dem Sepang International Circuit in Malaysia, haben zwei mit YOKOHAMA ADVAN-Rennreifen ausgerüstete Mercedes SLS AMG GT3 den ersten und zweiten Platz geholt. Für das Siegerfahrzeug mit der Startnummer eins war es das zweite siegreiche Jahr infolge. Die japanischen Slicks mussten ihre Standfestigkeit dieses Mal auf einem Kurs mit extrem heißer Fahrbahnoberfläche unter Beweis stellen.

Das MMER wird seit 2000 zur Feier der Unabhängigkeit des Landes abgehalten und findet Jahr für Jahr mehr Beachtung, da die Rennveranstaltung mittlerweile einige der weltbesten Langstreckenfahrer anzieht.

Der erste Platz ging an den SLS mit der Fahrerkombination Nobuteru Taniguchi/ Masataka Yanagida / Dominic Ang). Im anderen Mercedes AMG saßen Tatsuya Kataoka /Farique Hairuman und Melvin Moh. Beide Boliden gehören zum Petronas Syntium Team.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

360° Protection-Collection von ASICS

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ist die neue  ASICS Running-Kampagne im Herbst/Winter 2016 zum neuen GT-2000 4 LITE-SHOW PLASMAGUARD und zur ASICS 360°-Protection Textil-Kollektion....

Jonas Folger wird Sachsenring Botschafter

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen Motorrad-WM-Laufes auf dem Sachsenring, freut sich heute...

Wittmann nimmt neuen Dienstwagen in Empfang

, Sport, BMW AG

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer...

Disclaimer