Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151444

Business und Yoga - Kosten-Senkung versus Mitarbeiter-Überlastung

In Krisenzeiten werden Neueinstellungen oft verschoben. Die bisherigen Mitarbeiter werden überlastet - manchmal bis zum Burn-out. Im abendlichen Yogakurs suchen sie nach Ausgleich und Seelennahrung

(lifePR) (Bad Meinberg, ) Auf dem Business Yoga Kongress, zu dem der Yoga Vidya e.V. am ersten Wochenende im Juni in den Kurort Bad Meinberg einlädt sprechen Experten und Visionäre über neue Wege in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Im Zentrum steht dabei auch die Frage: Welche Strategie wählt ein Unternehmen um zufriedene Mitarbeiter zu bekommen und zu halten?

Am Samstag, den 5. Juni 2010 lädt Ute Gerhardt, Direktorin Human Resources Software AG, Darmstadt, auf dem Business Yoga Kongress zum Talk: "Business und Yoga - Spannungsfeld: Kostensparen versus Mitarbeiterüberlastung".

Erfolgsdruck und Stress im Arbeitsumfeld können zu Verlust von Gesundheit und Leistungsabfall führen. Dann bleiben wertvolle Potenziale ungenutzt, und Motivation im Betrieb und die allgemeine Lebensqualität nehmen ab. So kann das Freisetzen von Mitarbeitern zu steigender Belastung in Teams führen - und Unzufriedenheit wächst. Wird Yoga im Unternehmen eingeführt kann man diesen Konsequenzen entgegen wirken. Yoga kann dabei sowohl aus körperlicher Ausgleich - zur physischen Entspannung - dienen, aber auch auf geistiger Ebene - im Umgang mit Stress und Belastungen - Hilfen bieten.

Auf dem Business Yoga Kongress im Teutoburger Wald wird in über 70 Plenumsvorträgen, Business Talks und Workshops für Führungskräfte, Yoga-Profis und Einsteiger in einem unternehmerischen Kontext erlebbar gemacht, wie man Wege des Yoga in die Firmenkultur integriert. Das erste Wochenende im Juni wird im Teutoburger Wald so zu in der Tat zu einem Termin, der langfristige Erfolge für Entscheider bringen kann.

Weitere Informationen über den Business Yoga Kongress in Horn-Bad Meinberg sind über die Website http://www.yoga-vidya.de/business abrufbar oder werden telefonisch über die Rufnummer 05234 87-0 erteilt.

Yoga Vidya e.V.

Der Yoga Vidya e.V. wurde 1995 von Diplom-Kaufmann Volker Bretz in Frankfurt am Main gegründet und zählt heute mit zu Europas größten Yoga- Seminaranbietern.

Der Verein unterhält drei große Seminarhäuser: Im lippischen Bad Meinberg, im Westerwald und in Horumersiel an der Nordsee. Dazu gibt es 6 vereinseigene Yoga-Zentren in verschiedenen deutschen Großstädten mit insgesamt 160 hauptberuflichen Mitarbeitern. Bundesweit kooperieren über 50 weitere Yoga- Zentren eng mit Yoga Vidya. Jährlich kommen neue Partner dazu.

Interessenten haben die Auswahl aus jährlich über 1.600 Seminaren und Ausbildungen rund um die Themen Yoga und Meditation, aber auch Ayurveda, ganzheitliche Gesundheit und spirituelles Leben werden angeboten. Über 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben darüber hinaus bereits die Yoga-Lehrer- Ausbildung bei Yoga Vidya absolviert und geben ihr Wissen in eigenen Kursen weiter.

Weitere Informationen über den Yoga Vidya e.V. sind im Internet unter www.yogavidya.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Acqua di Parma feiert sein 100-jähriges Bestehen

, Beauty & Wellness, Question de style

Acqua di Parma feiert dieses Jahr 100 Jahre, geprägt von Tradition, zeitlosen Werten wie Qualität, Eleganz, Exklusivität und höchster Handwerkskunst. Zum...

Dieses Jahr wird alles anders. Schönheit verschenken mit Komplimente-Garantie

, Beauty & Wellness, Good Feeling Products GmbH

Dieses Jahr wollen die Deutschen durchschnittlich 660,00 € für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Und somit beginnt wieder die Suche nach den richtigen...

Tipps für gesunde Bewegung im Winter

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Ja, im Winter ist es kalt draußen. Nein, es darf keine Ausrede sein zur Couch-Potato zu werden und sich nicht mehr zu bewegen. Es gibt viele...

Disclaimer