Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 344208

Yamaha enthüllt Network-CD-Player auf der IFA 2012: Klangvoller Hybrid aus audiophilem CD-Player und Network-Streaming-Client

(lifePR) (Rellingen, ) Musikgenuss aus dem Heimnetzwerk, vom iPhone, von einer Audio-CD oder einer Internetradio-Station - Yamahas Network-CD-Player CD-N500 vereint alle digitalen Audioquellen in einem Gerät! Der hochwertige HiFi-Player beinhaltet neben einem Audio-CD-Laufwerk einen DLNA-zertifizierten Musikstreaming-Client für alle gängigen komprimierten und unkomprimierten Audio-Formate. Zudem lassen sich iPhone, iPod oder iPad sowie Android-Smartphones und Tablets drahtlos oder via USB mit dem Hybrid-Player verbinden. Alle Audioquellen werden so über die hifidelen Wandler des CD-N500 wiedergegeben - so garantiert der Yamaha Hybrid-Player vollendeten Musikgenuss aller digitalen Medien.

Mit dem CD-N500 präsentiert Yamaha eine neue HiFi-Gerätegattung erstmals auf der internationalen Funkausstellung 2012 in Berlin. Der Network-CD-Player für die digitale hifidele Musikwiedergabe spielt sowohl Audio-CDs, streamt Musiktitel aus dem Heimnetzwerk, lässt Internetradio-Stationen erklingen und gibt zudem Audiodateien von Apples iPhone wieder. Eine erste Kontaktaufnahme mit dieser neuen Generation eines Hybrid-Players ist vom 31.8. bis zum 5.9. in Halle 1.2, Stand 152 möglich.

HiFi im Herzen

Der Network-CD-Player wurde mit der Intention entwickelt, alle digitalen Musikquellen auf einem hochwertigen, zentralen Player wiedergeben zu können. Er schlägt die Brücke von der traditionellen Audio-CD zum Streamen von FLAC- oder Apple-Lossless-Dateien. So ist der CD-N500 im edlen Yamaha HiFi-Portfolio positioniert, verfügt über wohlklingende audiophile Wandler und präsentiert sich im edlen -wahlweise silber oder schwarzem- Metallgehäuse. Die aus anderen Yamaha-HiFi-Geräten bekannte Pure-Direct-Schaltung für puren Musikgenuss wurde hier ebenfalls integriert.

Audiophiler Musikgenuss aus dem Heimnetzwerk

Über den DLNA-zertifizierten Musikstreaming-Client ist ein direkter Zugriff auf Computer oder Netzwerkfestplatten im Heimnetzwerk möglich. Die hierauf gespeicherte Musik wird so im Handumdrehen vom CD-N500 wiedergegeben. Dabei unterstützt der Network-CD-Player alle gängigen Formate von MP3, PCM-Wave bis hin zu Apple-Lossles-Formaten und 24 Bit/192 kHz FLAC-Dateien. Durch die Gapless-Play-Funktion werden Playlists ohne Pausen wiedergegeben. Für eine besonders anwenderfreundliche Navigation durch die Musikbibliothek hat Yamaha eine passende iOS/Android-App für Smartphones und Tablets entwickelt, die die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung auf Wunsch vollständig ersetzt.

Anschluss für Apple iPhone, iPod, iPad und Android-Endgeräte

Über einen frontseitigen USB-Anschluss lassen sich iPhone, iPod und iPad mit dem Network-CD-Player verbinden. So gibt der CD-N500 auch alle hier gespeicherten Musiktitel im Handumdrehen wieder. Alternativ lassen sich am USB-Port auch konventionelle USB-Sticks mit Audiodateien anschließen. Eine kabellose Musikwiedergabe von iOS und Android-Geräten ist zudem über Yamaha MusicPlay möglich. Die Funktion der CD-N500-App verbindet Smartphone und Tablet drahtlos mit dem Network-CD-Player - ein aktives WLAN vorausgesetzt. Eine direkte Verbindung zum Gerät ist über den optionalen WiFi-Adapter möglich.

Bei den Internetradiosendern setzt Yamaha auf große Vielfalt: Durch die Unterstützung der vTuner-Datenbank sind viele attraktive Programme direkt erreichbar.

Der Yamaha CD-N500 ist ab Herbst 2012 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 569,00 Euro.

Yamaha auf der IFA 2012 – live in Berlin und im Web erleben

Für alle diejenigen, die es dieses Jahr nicht selbst zur IFA schaffen, hat Yamaha eine IFA Special Page (http://de.yamaha.com/de/about_yamaha/ifa/) ins Netz gestellt. Neben der Vorstellung aller neuen Produkte finden sich auf der Special-Site Videos, Interviews und interaktive Panoramen unseres Standes. Und Freunde sozialer Netzwerke finden in Facebook auf unserer Yamaha@IFA Profilseite viele weitere Infos, „Backstage“-Eindrücke, Fotos und anderes mehr unter http://www.facebook.com/yamaha.ifa.

Yamaha Music Europe GmbH

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 120 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, wurde bereits 1966 gegründet und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.

www.yamaha.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Servicestudie: Computer-Hersteller 2016

, Unterhaltung & Technik, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Nur die wenigsten Computer-Hersteller bieten einen schnellen und zugleich kompetenten Support per Telefon und E-Mail. Kunden und Interessenten...

Der taube Nikolaus ist wieder unterwegs

, Unterhaltung & Technik, Judit Nothdurft Consulting

Der kurze Animationsfilm „Der taube Nikolaus“ aus dem Jahre 2011 ist jedes Jahr gern gesehen und gehört schon längst zu den Klassikern. Schließlich,...

Ab heute neu auf DVD & Blu-ray! Abwechslungsreiches Dezember-Programm für jeden Film-Geschmack!

, Unterhaltung & Technik, SchröderMedia

Klassiker - Abenteuer – Fantasy – Comedy – Trash - Animation – 3D-Doku – Drama - Special Interest - Martial Arts VÖ-Termin, Formate und weitere...

Disclaimer