Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63893

Relevante Jobangebote für alle – XING entwickelt Marketplace weiter

Mitglieder bestimmen welche Jobangebote sie sehen möchten / Neues Bewertungssystem berücksichtigt Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung / Beta-Phase mit 10.000 Testnutzern

(lifePR) (Hamburg, ) Ab heute testet XING (www.xing.com) mit einer ausgewählten Zielgruppe ein neues Bewertungssystem für den Marketplace. Damit können Mitglieder die Relevanz der angezeigten Jobangebote bewerten und so die eigene Karriere noch effizienter planen. Wurden bisher die Jobangebote mit den XING-Profilen abgeglichen, fließen nun auch die Präferenzen der Mitglieder in den Abgleich ein. Auf einer Skala von "sehr interessant" bis "nicht interessant" beurteilen sie die Relevanz der angezeigten Jobs für die persönliche Karriere. Damit erhöht sich die Passgenauigkeit der Angebote deutlich. Erstmals lässt sich so der Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung abbilden. Dabei profitieren insbesondere Mitglieder, die sich beruflich verändern möchten.

Bereits wenige Bewertungen sind ausreichend, um die Relevanz der Ergebnisse deutlich zu erhöhen. Dabei können abgegebene Bewertungen bei geändertem Berufswunsch wieder zurückgesetzt und neu vergeben werden. Zusätzlich können Ergebnisse durch Nutzung der Suchfunktion und Bewertung der vorgeschlagenen Angebote verbessert werden. Die Einschätzungen der Angebote durch die Mitglieder erfolgen anonym und sind weder für den Anbieter des Jobs noch für andere Mitglieder sichtbar. Wer nicht bewerten möchte, bekommt weiterhin die Angebote angezeigt, die aufs XING-Profil passen. Das neue Bewertungssystem wird zunächst in der Beta-Phase für eine Gruppe von 10.000 Test-Nutzern eingeführt und im Laufe der kommenden Wochen allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

Der XING-Marketplace wird von Mitgliedern weltweit aktiv für die berufliche und geschäftliche Karriere genutzt. Seit seiner Einführung im Mai 2007 hat er sich als Markt für Jobangebote erfolgreich etabliert: Allein im ersten Halbjahr 2008 verzeichnete er fast 5 Millionen Klicks.

XING AG

XING ist das führende Netzwerk für Geschäftskontakte in Europa. Mit XING wird das berufliche und geschäftliche Netzwerk zu einer aktiv genutzten Ressource, denn XING ist weit mehr als ein Verzeichnis von Geschäftskontakten. Dank der erweiterten Funktionen für Kontaktsuche und -management entdecken Mitglieder auf der Plattform Geschäfts- und Fachleute, Chancen sowie auf sie zugeschnittene Angebote.

Die XING AG hat im Dezember 2006 mit dem erfolgreichen Börsengang von XING als erstes Web 2.0 Unternehmen den Trend des Social Networking für Geschäftsleute nachhaltig geprägt. Durch die Fokussierung auf die Zielgruppe "Geschäftsleute weltweit" ist das Unternehmen in der Lage, maßgeschneiderte Funktionen anzubieten und so Networking und Kontaktmanagement zu vereinfachen. Die XING AG ist über ihren Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, hinaus in Barcelona, Istanbul und Peking vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Großer Biotech-Truck: An der Klosterschule Roßleben lädt das mobile BIOTechnikum ins Labor ein

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Am 30. und 31. Januar 2017 informiert die BMBF-Initiative „BIOTechnikum" auf dem Schulhof der Klosterschule mit einer interaktiven Ausstellung...

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Studienangebot der Hochschule Aschaffenburg

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 03. Februar stellt die Hochschule Aschaffenburg den neuen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur­wesen...

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Ausbildereignungssch­ein berechtigt und qualifiziert zur fachlichen Ausbildung junger Fachkräfte im Betrieb. Wie erhält man den Ausbildereignungssch­ein? Für...

Disclaimer