Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65063

Management-Wissen für den Berufseinstieg

Geförderter Lehrgang Essentials für Führungskräfte (WFA)

(lifePR) (Nürnberg, ) Führungsqualität im Beruf bedarf mehr als den Eigenschaften wie Durchsetzungsvermögen oder Entscheidungsfreude, sondern setzt sich ebenfalls aus erlernbaren fachlichen, methodischen und sozialen Fertigkeiten zusammen. Die WiSo-Führungskräfte-Akademie veranstaltet dazu den Vollzeitlehrgang "Essentials für Führungskräfte", in dem sich Interessierte praxisorientiert und intensiv für Funktionen mit Budget- und Personalverantwortung qualifizieren. In einem Zeitraum von vier Monaten erhalten die Teilnehmer zum einen fundiertes Grundlagen-Wissen der BWL, das sich aus Bereichen wie Unternehmensführung, Finanzierung, Kostenrechnung und Kalkulation zusammensetzt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern und Management-Techniken, die den Arbeitsalltag effizienter gestalten. Um den Anforderungen eines internationalen Umfelds gewachsen zu sein, gehören ebenfalls Internetrecht und Business-Englisch zu dieser Fortbildung. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Der Lehrgang wird durch die Agentur für Arbeit gefördert und startet am 1. Oktober.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berufliches Spektrum mit Ausbilderschein erweitern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seine Kompetenzen erweitern will, sollte sich durch den Ausbildereignungssch­ein die Berechtigung zum Ausbilden erwerben. In Deutschland...

Fachwirte (IHK) gesucht – beste berufliche Aussichten im Winter

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Palette an Fachwirten wächst stetig – immer mehr steigt die Nachfrage nach den Meistern ihres Fachs. Auch der Staat hat ein hohes Interesse...

FH Lübeck und Philipps-Universität Marburg verbessern die Welt digital

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zeichnete am 5. Dezember herausragende digitale Projekte zur Integration mit dem Preis für...

Disclaimer