Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159437

FrankfurtRheinMain im Fokus Europas - Prof. Günter Verheugen zu Gast bei der Wirtschaftsinitiative

Präsident der IHK Frankfurt wird zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt

(lifePR) (Frankfurt, ) "Europäische Metropolregionen - unverzichtbare Treiber für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit", so lautet der Titel des Vortrages von Prof. Günter Verheugen, Vizepräsident der Europäischen Kommission von 2004-2009, der im Anschluss an die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain e.V. am 26. April zu Gast im Maritim Hotel Frankfurt sein wird.

Die Wirtschaftsinitiative und ihre rund 150 Mitglieder aus Spitzeninstitutionen aus der Rhein-Main Region setzen sich für die Weiterentwicklung und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsregion FrankfurtRheinMain ein.

Für die vorab stattfindende Mitgliederversammlung steht die Wahl von Herrn Dr. Mathias Müller, Präsident der IHK Frankfurt, in den Vorstand der Wirtschaftsinitiative auf der Tagesordnung. Er erweitert damit das bestehende Gremium um Prof. Dr. Bender (Vorsitz), Hans-Dieter Brenner (Schatzmeister und Vorstandsvorsitzender der Landesbank Hessen-Thüringen) und Hermann-Josef Lamberti (Mitglied des Vorstandes, Deutsche Bank AG).

Zum Vortrag von Prof. Verheugen um 19 Uhr im Anschluss an die Mitgliederversammlung sind die Medien herzlich eingeladen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer