Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60643

Präsentation der WIEN PRODUCTS Collection 2008 vom 17. bis 19. Oktober

Partnerschaft von Wirtschaft und Design auf Erfolgskurs bei BLICKFANG und viennaartweek

(lifePR) (Vienna, ) WIEN PRODUCTS Collection, die von der Wirtschaftskammer Wien angeregte Zusammenarbeit traditioneller Wiener Unternehmen mit jungen wegweisenden DesignerInnen, präsentiert sich nach den Erfolgen von 2006 und 2007 heuer bei zwei Highlights des Wiener Herbstes: Die neun innovativen Produkte der Kooperationen sind auf der BLICKFANG sowie während der viennaartweek zu sehen und können danach käuflich erworben werden.

Die WIEN PRODUCTS Collection bleibt 2008 ihrer bewährten Taktik treu: traditionelle Wiener Unternehmen bilden Partnerschaften mit jungen TrendsetterInnen im Bereich Design. Die Ergebnisse werden während der BLICKFANG Designmesse für Möbel, Mode und Schmuck vom 17. bis 19. Oktober 2008 präsentiert. Zudem kann man im Rahmen der viennaartweek mit den Kooperationspartnern am 20. November 2008 bei Drinks in den beteiligten WIEN PRODUCTS-Geschäften ins Gespräch kommen.

Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, beschreibt das Erfolgsrezept der Kollektion: "In der Symbiose aus Tradition und Innovation entstehen Produkte von außergewöhnlicher Qualität - einer Qualität, die im Zusammenwirken von handwerklicher Perfektion und formaler Brillanz eine spezifisch wienerische Interpretation von Produktdesign zum Ausdruck bringt." Dieses spezielle Wiener Design soll auch Erfolg auf internationaler Ebene bringen. Das Ansehen der Stadt im Ausland als Quelle hochwertiger Design- und Kunstobjekte wird durch ein Projekt wie die WIEN PRODUCTS Collection nachhaltig gestärkt. Dabei kann die Donaumetropole an heimische Traditionen, wie den Wiener Secessionsstil und die Wiener Werkstätte, anknüpfen und sie neu beleben.

Ab Oktober 2008 können die einzelnen Produkte der Kollektion in den jeweiligen Unternehmen bestellt und erworben werden. Acht der neun Aussteller sind im 1. Bezirk innerhalb von nur 20 Minuten zu Fuß zu erreichen und laden so zu einem speziellen Einkaufsbummel ein. Unternehmen und KünstlerInnen, die heuer zum ersten Mal vertreten sind, stehen in der WIEN PRODUCTS Collection gleichwertig neben bewährten Traditionsmarken und DesignerInnen aus den vergangenen Jahren.

WIEN PRODUCTS Service Center

Die WIEN PRODUCTS Initiative wurde 1995 von der Wirtschaftskammer Wien ins Leben gerufen und besteht derzeit aus 51 ausgewählten Wiener Unternehmen. Die dritte Auflage der WIEN PRODUCTS Collection setzt auch 2008 ein eindrucksvolles Zeichen für das Design-Potential der Wiener Produktionsbetriebe und unterstreicht erneut die Vorbildwirkung der erfolgreichen Kooperationen zwischen DesignerInnen, ProduzentInnen und HerstellerInnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer