Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154207

Der ADAC Cruze Cup wirft seinen Schatten voraus

24 Chevrolet Cruze stehen in den Startlöchern

(lifePR) (Nienburg, ) Der erste Cruze-Cup Event des Jahres in der Motorsport Arena Oschersleben steht kurz bevor. Im Rahmen der neuen Clubsport-Serie des ADAC Weser Ems e.V. gehen am 27. März die Fahrzeuge zum ersten Mal für einen zweitägigen Test ins Rennen. Bei Wiechers Sport in Nienburg laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Es ist der erste Ausflug von Chevrolet Europe in den Amateur- Langstrecken-Rennsport. Und das mit einem Fahrzeug, das die Positionierung der Marke Chevrolet kaum besser repräsentieren könnte- nicht nur auf der Rennstrecke! Hohe Zuverlässigkeit und ein fantastisches Preis-Leistungsverhältnis zeichnen den Cruze auch auf der Straße aus.

Wiechers Sport kümmert sich derzeit um die Rennfahrzeugvorbereitung der 24 Chevrolet Cruze. Nach einigen Umbauten in den letzen Wochen sind die Rennwagen für die Kunden schon zum Greifen nah.

Die Serie umfasst 10 Rennen auf Rennstrecken in Deutschland und den Niederlanden, wobei das Saisonfinale und die Preisverleihung am 16.Oktober in der Motorsport Arena in Oschersleben gefeiert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sachsenring-Grand-Prix-Botschafter Jonas Folger als "Special Guest" der SRM zur Leipziger Motorradmesse

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Letztes Wochenende hat die "SACHSENKRAD", die Motorradmesse in Dresden die Messe-Saison für die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH,...

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

Disclaimer