Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68585

Start ins Studienjahr 2008/09 mit feierlicher Immatrikulation

Oberbürgermeisterin Findeiß begrüßt die ?Neuen? in Zwickaus ?NeuerWelt?

(lifePR) (Zwickau, ) Für die Studienanfänger und die "höheren Semester" der Westsächsischen Hochschule Zwickau begann am Montag wieder der Studienalltag mit den Lehrveranstaltungen des Studienjahres 2008/2009.

Erster Höhepunkt imWintersemester ist die feierliche Immatrikulation für die Erstsemestler am Mittwoch, dem 8. Oktober, ab 14.30 Uhr in Zwickaus Konzert- und Ballhaus "Neue Welt".

Gemeinsam mit Eltern und Freunden, dem Senat, Professoren, Mitarbeitern und Studenten der Hochschule sowie Gästen ausWissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft begehen die Erstsemestler diese festliche Stunde.Die feierliche Immatrikulation nimmt Rektor Professor Dr. Karl-Friedrich Fischer vor.

Traditionell begrüßt Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß die "Neuen" in der "Neuen Welt" und in der Stadt Zwickau.Ein Grußwort an die Festversammlung richtet Dr. Frank Löschmann, Geschäftsführer Technik und Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Sachsen GmbH.Auch der Studentenrat heißt die neuen Kommilitonen herzlich willkommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer