Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151478

West-Ost-Institut Berlin schreibt Studierenden-Wettbewerb aus: Bestes Change-Management-Projekt gesucht!

(lifePR) (Berlin, ) .
- Studierende aller Hochschulen sind zur Teilnahme eingeladen / Einsendeschluss ist der 15. April 2010

Von April bis Juli 2010 finden in vielen europäischen Ländern die Veranstaltungen des ersten Wirtschaftsforums für junge Wissenschaftler und Studierende aus Europa und Asien statt. Deutscher Partner des Forums ist das West-Ost-Institut Berlin. Die Initiative kam aus dem internationalen Klub der Wirtschaftswissenschaftler, in dem mehrere Universitäten sowie Politiker aus Osteuropa und Mittelasien organisiert sind. Unterstützt wird das Projekt von der Administration des russischen Präsidenten Dmitry Medwedjew und des kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew.

Ziel des Forums ist es, die wissenschaftliche Zusammenarbeit von jungen Wissenschaftlern und Studierenden aus Europa und (Mittel)Asien zu fördern und Modelle für die wirtschaftliche Entwicklung nach der weltweiten Finanzkrise auszuarbeiten.

Daher wurde ein Studierenden-Wettbewerb zum Thema Change-Management ausgeschrieben. Die Arbeiten müssen bis zum 15. April eingereicht werden - Adresse, Teilnahmebedienungen und weitere Informationen befinden sich auf der Internetseite des Instituts. Als Preis wird die Teilnahme an den entsprechenden Hauptforen in Jekaterinburg/Russland und Astana/Kasachstan ermöglicht.

Die deutsche Veranstaltung des Forums findet am 22. und 23. April 2010 als Change-Management-Konferenz statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Deutsch-Russischen Arbeitskreis des West-Ost-Instituts Berlin, in dem Studierende verschiedener deutscher Hochschulen zusammen arbeiten. Der Wettbewerb und die Konferenz wurden durch eine studentische Initiative ins Leben gerufen und organisiert. Dies unterscheidet sie von ähnlichen Veranstaltungen, die in der Regel von politischen Organisationen oder Stiftungen organisiert werden.

Studenten aller deutschen Hochschulen sind zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen! Weitere Information auf der Seite: www.westost.eu

West-Ost Institut Berlin

Das West?Ost?Institut ist eine Einrichtung für Lehre, Forschung, Qualifizierung und Beratung im Rahmen der internationalen Partnerschaften zwischen West und Ost. Das spezifische Aufgabengebiet bezieht sich auf die noch immer wachsenden Kontakte zwischen west- und osteuropäischen Ländern, die sich auf allen Ebenen von Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Bildung entwickeln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer