Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151914

Mountainbikerouten rund um Bad Sooden-Allendorf

(lifePR) (Eschwege, ) Das Mountainbike-Portal am Hauptbahnhof in Bad Sooden-Allendorf bietet vier Strecken mit Schwierigkeitsgraden von "leicht" bis "schwer" an.

Die kürzeste Route ist mit 15 km Länge und 300 zu überwindenden Höhenmetern die Route 8 mit Schwierigkeitsgrad "leicht". Sie beginnt am Schulsportzentrum und am Parkplatz "Im Eilse" im Stadtteil Allendorf und führt entlang der Werra Richtung Landesgrenze Thüringen, durch Asbach-Sickenberg und vorbei am Grenzmuseum Schifflersgrund.

Denselben Schwierigkeitsgrad hat Route 7, die 30 km Länge und 600 Höhenmeter umfasst. Sie führt über Hitzerode und den Heiligenberg in Richtung Witzenhausen. Häufigere und kräftige Steigungen hat Route 6 zu bieten, die 800 Höhenmeter und eine Gesamtlänge von 30 km bietet. Die längste Strecke mit Start in Bad Sooden-Allendorf ist Route 5, die mit 51 km Länge und 1.400 Höhenmetern als "schwer" eingestuft ist. Sie ist kombinierbar mit den Strecken 3, 6 und 7.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer