Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130469

Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

(lifePR) (Messel, ) Auf Grund des guten Besucherstroms und der hohen Nachfrage an Führungen in diesem Jahr hat sich das Team der Welterbe Grube Messel gGmbH erstmalig seit ihrem Bestehen dazu entschlossen die Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel bis zum 4. Adventssonntag zu verlängern.

Die Infostation am Rand der Grube Messel hat für Sie ab dem 2.11.2009 bis 20.12.2009 von Mo - Fr zwischen 10:00 - 16:00 Uhr und Sa - So zwischen 10:00 - 15:00 Uhr geöffnet. Ein reichhaltiges Führungsangebot mit mehreren Sonderthemen in der Adventszeit rundet das Erlebnis Grube Messel ab.

Einstündige Grubenspaziergänge bietet die Welterbe gGmbH Freitag um 15.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag um 12.00 und 13.30 Uhr an für 7,- € pP

Für Familien mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren ergibt sich die Möglichkeit jeden Sonntag um 11.00 Uhr in einer zweistündigen Familienführung für 6,- € pP das Welterbe zu erkunden.

Freitags um 15.30 Uhr können unsere Besucher die Grube Messel bei Dämmerlicht mit Hilfe einer Stirnlampe erleben. Auf einer zweistündigen Grubenwanderung werde Sie bis zur Grubensohle zum 433m tiefen Bohrloch der Forschungsbohrung aus dem Jahr 2001 geführt. Viele weitere spannende Themen erwarten Sie auf Dieser Tour....

Ein besonderes Erlebnis ergibt sich am 25.11.2009. Auf einer ingenieurgeologischen Wanderung erfahren Sie Ergebnisse aktueller Forschung und Projekte zur Bergsicherung in der Grube Messel durch Frau Dr. Aderhold, Mitarbeiterin des Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie. Beobachten Sie den geophysikalischen Bohrtrupp des Landesamtes bei seiner Arbeit.

Start 10.00 Uhr, Dauer 3h 17,- € pP

An allen 4 Adventssonntagen startet um 10.00 Uhr eine 3,5h Wanderung in und um die Grube Messel. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise von 400 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durchwandern Sie riesige Gebirge und trockene Wüste bis Sie zum Messler See vor 47 Millionen Jahren in Mitten eines tropischen Regenwalds gelangen.

19,- € pP

Anmeldung für alle Führungen zwecks begrenzter Platzanzahl erforderlich unter: Tel: 06159 - 71 75 35 oder per Email: service@welterbe-grube-messel.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer