Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547148

Beste Genossenschaft aus Württemberg

(lifePR) (Stuttgart, ) Das Weinfactum Bad Cannstatt darf seit letzter Woche den Titel Württembergs beste Winzergenossenschaft 2015/2016 führen. Beim Leistungstest der Fachzeitschriften Weinwirtschaft und Meiningers Weinwelt traten 59 Genossenschaften aus Deutschland mit ihren besten aktuellen Jahrgängen gegeneinander an. Dabei zeichnete die Jury das Weinfactum Bad Cannstatt als zweitbeste Genossenschaft Deutschlands und damit auch als Beste aus Württemberg und Stuttgart aus. Besonders überzeugten sie mit ihrem 2011 Cannstatter Zuckerle Shiraz *** trocken als bester Rotwein im Wettbewerb.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die beste württembergische Genossenschaft bei diesem Leistungstest sind - und dies als eine der kleinsten Genossenschaften mit eigener Kellerwirtschaft. Dies bestätigt uns auch, dass wir mit unserer Qualität und unserem Konzept für die Zukunft auf dem richtigen Weg sind", meint Marc Nagel, Vorstandsvorsitzender des Weinfactum Bad Cannstatt. Zudem weist er darauf hin, dass dies ja kein Einzelerfolg sei. Viele Auszeichnungen, unter anderem Beste Winzergenossenschaft Deutschlands 2013/2014, sind Bestätigung für den eigenen Einsatz.

Die Weingärtner mussten Weine in verschiedenen Kategorien einsenden. Dabei punkteten die Bad Cannstatter besonders mit ihren Rotweinen: Das Weinfactum Bad Cannstatt erhielt für ihren Shiraz mit 90 Punkten die höchste Bewertung bei Rotweinen im Wettbewerb. "Das zeigt, dass wir weiter an unserer Qualität arbeiten und jeden Tag ein bisschen besser sein wollen. Ein Ansatz, der aber nur mit den richtigen Menschen möglich ist. Daher sind wir glücklich darüber, mit Thomas Zerweck und Thorsten Klimek eines der besten Kellerteams Deutschlands zu haben", so Marc Nagel. Dem Shiraz folgten in der Bewertung der 2012 Cannstatter Zuckerle Lemberger *** trocken mit 89 Punkten, der 2012 *** Pinot Noir trocken mit 87 Punkten und in der Kategorie Weißwein der 2014 Cannstatter Zuckerle Riesling * trocken.

Nicht nur die Rotweine des Weinfactum überzeugen zurzeit bei den Weintests: Beim aktuellen internationalen Riesling Wettbewerb Best of Riesling 2015 haben der Cannstatter Zuckerle Riesling ** und der Cannstatter Zuckerle Riesling ** trocken erst vor kurzem mit Höchstpunkten geglänzt.

Nach der Umbenennung, die nun nach und nach auch nach außen sichtbar würde, seien die Erfolge bei Prämierungen und Wettbewerben ein weiterer Baustein in Richtung Zukunft, so Marc Nagel.

In nächster Zeit kann man das Weinfactum Bad Cannstatt noch bis zum 25. September jeden Freitag auf dem Cannstatter Abendmarkt an der neuen Bar des Weinfactum und darüber hinaus bei den Steillagen-Tagen am 15. und 16. August in Stuttgart-Mühlhausen erleben.

Wer die ausgezeichneten Weine in wunderschönem Ambiente probieren will, ist zur Festlichen Weinprobe, am Freitag, den 30. Oktober 2015, in der Phoenixhalle im Römerkastell herzlich willkommen. Zur Probe der ausgesuchten Weine verwöhnt der Cannstatter Meisterkoch Volker Krehl von Krehls Linde mit kleinen Schmankerln. Durch den Abend führt amüsant und gekonnt Konrad Jelden. Für die musikalische Begleitung sorgt Schmid & Schneider. Karten gibt es zum Preis von 49 Euro ab sofort beim Weinfactum Bad Cannstatt in der Rommelstraße 20 oder unter 0711/542266.

Weingärtner Bad Cannstatt e.G.

Im Jahr 1923 schlossen sich die Weingärtner der Gegend um Bad Cannstatt zu einer Genossenschaft zusammen. Unter dem Namen Weingärtner Bad Cannstatt und seit Juni 2015 unter Weinfactum Bad Cannstatt betreiben sie Weinbau in den besten Lagen der Stadt Stuttgart und Marbach. Rund 75 Weingärtner bewirtschaften ca. 55 Hektar Weinbaufläche. Nähere Informationen über Weinfactum Bad Cannstatt erfahren Sie im Internet unter www.badcannstatt-weine.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terroir durchdrungener und beseelter Boutenac für jetzt und später

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Gar nicht so lange her hat man schön gekühlten Weißwein bei einem Strandfest getrunken und schon ist es wieder Zeit, an den Weihnachtsbaum zu...

Das Weihnachtswunsch-Gericht bestellen, abholen und ... fertig ist's

, Essen & Trinken, Hotel Krauthof

Aufwendige Vorbereitungen, der Einkauf, die Organisation, die Arbeit in der Küche. Natürlich kann diese auch schön sein, doch wenn die Familie...

Die Frucht im Zentrum des Geschmackes

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Ein unkomplizierter Lieblingswein vieler Weinkenner, da er schön und leicht zu trinken, interessant, ungewöhnlich frisch und blitzsauber ist. Die...

Disclaimer