Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130713

Facetracking - preisgekrönt

Wall AG erhält "Innovationspreis 2009" für Facetracking-Installation

(lifePR) (Frankfurt, ) Dem international tätigen Außenwerber und Stadtmöblierer Wall AG wurde gestern zusammen mit der Werbeagentur Jung von Matt / Spree GmbH im Anschluss an den Frankfurter Plakattag der begehrte Out-of-Home Award 2009 für die Innovationskampagne des Jahres verliehen. Die Kreativkampagne "Es passiert, wenn niemand hinsieht" für den Kunden Amnesty International wurde durch die Installation eines Flatscreens und eines Facetracking-Sensor der Vis-à-pix GmbH in City Light Poster-Vitrinen der Wall AG ermöglicht.

Es passiert, wenn niemand hinsieht. Auch während Du auf einen Bus wartest. So vorstellbar nahe wird die Botschaft für den Passanten vor der Facetracking-Vitrine. Man steht an einer Bushaltestelle in einem Wartehäuschen und schaut auf die Werbevitrine. Zunächst nichts Besonderes, man sieht ein Paar, das sich in den Armen hält. Darunter der Slogan "Es passiert, wenn niemand hinsieht". Man guckt wieder weg - ganz normal. Und genau in diesem Moment, passiert es! Der Mann erhebt die Hand gegen seine Frau und schlägt sie. Ein Bild für häusliche Gewalt. Der Facetracking-Sensor in der interaktiven Werbevitrine erkennt die Bewegungsänderung des Betrachters und reagiert darauf mit einem Bildwechsel. Die Innovation beeindruckte Kunden wie die Branche gleichermaßen. Der Erfolg liegt eben im Auge des Betrachters!

Der Vorstandsvorsitzender der Wall AG, Daniel Wall, zeigte sich über die Ehrung sehr erfreut: "Unser Unternehmen hat den Anspruch, den Werbetreibenden herausragende Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik mit dem Ziele höchster Kunden-aufmerksamkeit zu bieten". Mit dem Out-of-Home Award, den das Branchenmedium HORIZONT für die besten Außenwerbekampagnen vergibt, erhielt die Wall AG die fünfte Auszeichnung für ihre Facetracking-Installation.

In diesem Jahr wurde das Unternehmen bereits mit dem erstmals vergebenen POPAI D-A-CH Digital Signage Award 2009 in der Kategorie "Beste interaktive Lösung" des Verbands für Marketing im Handel, dem Silbernen Löwen des Cannes Lions International Advertising Festivals 2009, eine der weltweit bekanntesten Veranstaltungen der Werbebranche, dem Bronzenen Nagel des Art Directors Club Deutschland e. V. sowie dem Sonderpreis "Digital Signage Best Practice Award" der viscom 2009, der internationalen Leitmesse für visuelle Kommunikation, geehrt.

Key-Facts für den Wall-Konzern:

- Internationaler Stadtmöblierer und Außenwerber in sechs Ländern und über 50 Metropolen und Großstädten, u.a. in Berlin, Budapest, Düsseldorf, Istanbul und Sofia

- Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität, 28 verschiedene Designlinien

- Maßgeschneiderte Lösungen durch eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum

- Höchstes Qualitätsniveau durch eigene Produktion, Wartung und Reinigung

- Intelligente Außenwerbung an mehr als 65.000 leistungsstarken Werbeflächen, darunter an 6.527 Transportmitteln, wie Tram, Bus, U-Bahn und LKW

- Hohe Vermarktungskompetenz durch nationales und internationales Salesteam in 10 Verkaufsbüros

- Vermarktungsportfolio in Deutschland: 27 Großstädte, AirportNet, ShoppingNet, Leipziger Hauptbahnhof, Berlinale, bluespot, RollAd auf der Autobahn und Transport Media in Berlin incl. aller U-Bahn-Stationen

- Umsatz 2008: 114,7 Mio. Euro, Mitarbeiter: 717

Für weitere Informationen, Rückfragen und Bildmaterial:

Wall AG
Beate Stoffers
Pressesprecherin
Mobil: 0170-7815306
Tel: 030-33899-381
Fax: 030-33899-168
Mail: stoffers@wall.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Benefizkonzert für Brot für die Welt am 3. Advent

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt, lädt zum festlichen Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchesters für Brot...

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

Disclaimer