Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65257

Viennale-Konzert: Ingrid Caven singt / am Klavier Jeffrey Cohen

Samstag, 25. Oktober 2008, 20 Uhr Akademietheater

(lifePR) (Wien, ) Le Monde nannte sie "die raffinierteste Chanteuse seit Jahrzehnten" und die New York Times befand "simply spectacular". Die Rede ist von Ingrid Caven, die im Rahmen der diesjährigen Viennale eines ihrer raren Konzerte geben wird.

Der Auftritt der Schauspielerin und Sängerin steht im Zusammenhang mit dem Tribute, das die Viennale dem Filmemacher, Theater- und Opernregisseur Werner Schroeter widmet. Schroeter gehört, neben Cavens Ex-Mann Rainer Werner Fassbinder, zu den Protagonisten des Neuen Deutschen Films; mit beiden hat Caven regelmäßig zusammengearbeitet.

Als Sängerin feierte Ingrid Caven besonders in den 70er Jahren Bühnenerfolge vor allem in Frankreich, wo sie als eine Mischung aus Edith Piaf und Marlene Dietrich wahrgenommen wurde und sehr verehrt wird. Ihr Repertoire besteht großteils aus Kompositionen von Peer Raben, gesetzt zu Texten von Raben, Fassbinder, Wolf Wondratschek und anderen.

Karten ab 4.Oktober bei allen Viennale Vorverkaufsstellen erhältlich.

Nähere Informationen unter www.viennale.at Ein Kontingent an Karten ist ab 20. September bei allen Vorverkaufsstellen des Burgtheaters erhältlich.

Eine Veranstaltung der Viennale in Kooperation mit dem Burgtheater.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aufgrund des sensationellen Erfolgs auch 2017 wieder: The QUEEN Night - die Musik-Show - Allgäuer Freilichtbühne - 27. August 2017 - 19 Uhr

, Musik, VH-Konzerte

www.queen-night.de The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury....

Letzte Sonntags-Matinee 2016 in Birkenried

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Helt Oncale ist ein meisterhafter Gitarrist, Fiddler, Mandolinist, Banjospieler und Songschreiber aus dem US-Bundesstaat Louisiana. Musikalische...

"Töne sind höhere Worte"

, Musik, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Seit mehreren Jahren findet im Dezember in der Hochschule für Musik und Tanz Köln eine Claviernacht statt, die sich jeweils einem zuvor ausgewählten...

Disclaimer