Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63465

MEADHAM KIRCHHOFF mit VICUNHA auf der kommenden London Fashion Week

Sponsoring internationaler Nachwuchs-Designer

(lifePR) (Gland, ) Alaïa, Alexander McQueen, Ann Demeulemeester, Balenciaga, Bernhard Willhelm, Derek Lam, Givenchy, Jil Sander, Martin Margiela oder Véronique Branquinho: Sie alle teilen sich schon jetzt in heißen Trendboutiquen - ob in London, Paris, New York, Los Angeles oder Seoul - ihren Platz mit dem jungen Nachwuchslabel MEADHAM KIRCHHOFF, das 2002 von den beiden St. Martins College Absolventen Edward Meadham, der auch die Bühnen- und Red-Carpet-Outfis von Kylie Minogue designt, und Benjamin Kirchhoff gegründet wurde.

Zur kommenden Londoner Fashion Week, 15. bis 18. September 2008, werden die stärksten Show-Kreationen des Nachwuchslabel der Londoner Fashion Scene mit von VICUNHA zur Verfügung gestellten Jeansstoffen auf dem Catwalk gezeigt.

"Meadham Kirchhoff hat von VICUNHA Denim erhalten, der in Key-Items für die Frühling/Sommer 09 Kollektion auf der London Fashion Week eingesetzt wird. Denim formt um die Arme und Beine eine Art Panzer, der sich Schichtenweise verschiebt, so dass Körperteile zeitweise bedeckt oder entblösst sind. Graphisch zur Schau gestellte Ausschnitte heben sich von gepressten Reissverschlüsen und Schleifen ab, die das Kleidungstück zusammenhalten. Somit entsteht aus Denim eine haute-couture-Konstruktion. Scharf gefaltete Gewebeplatten erzeugen eine markante Sillhouette gegenüber den leichten Chiffon-, Seide- und Spitzegeweben, die wir sonst in der Kollektion haben", kommentiert Benjamin Kirchhoff den Einsatz der Vicunha-Stoffe.

"Uns liegt sehr daran, am Puls der Zeit zu sein. Ob in der engen Zusammenarbeit mit den international namhaftesten Jeans- und Trendlabels zur Entwicklung von Jeansinnovationen. Oder - wie mit unserem neuesten Projekt - durch das Sponsoring spannender Nachwuchsdesigner", fasst Thomas Dislich, Geschäftsführer von VICUNHA EUROPE zusammen. "Wir unterstützen die jungen Labels nicht nur mit Stoffen zur Erstellung ihrer Kollektionen, sondern tragen durch unsere internationale Kommunikation auch dazu bei, sie weltweit noch bekannter zu machen."

MEADHAM KIRCHHOFF startet 2002 sehr erfolgreich mit einer Herrenlinie auf dem internationalen Designermarkt. 2006 folgt die Lancierung der Damenkollektion mit Unterstützung der "Fashion East" und des "British Fashion Council New Generation Award". Neben den Bühnen- und Red-Carpet-Outfits für Kylie Minogue hat das Label kürzlich auch für den Choreographen Rafael Bonachela die Bühnen-Outfits entworfen. Das Tanzstück "Sqaure Map of Q4" hat seine Première in der Royal Festival in London gefeiert, war Teil der offiziellen Auswahl auf der Venice Art Selection und ist nun auf Europatour in Großbritanien und Europa.

Neben den künstlerischen Einsätzen genießt das Designer-Duo durch seine femininen Kollektionen höchste Aufmerksamkeit von führenden Trendboutiquen wie z. B. Browns Focus in London. "Browns Focus/London ist sehr selektiv und arbeitet zu Beginn von Designerkarieren auch teilweise nur exklusiv mit jungen Designern zusammen. Browns war auch einer der ersten Händler von John Galliano und Alexander Mc Queen. Das Besondere daran ist, dass junge Labels dort mit bereits etablierten Designer-Marken gemischt werden. Das entspricht genau dem, wie wir uns auch auf dem internationalen Markt sehen und wie die Kollektion zu verstehen ist", fasst Benjamin Kirchhoff zusammen.

Dass Selbsteinschätzung und Fremdwahrnehmung hier stimmen und die urbanen, intelligenten, kompromisslosen, nonchalanten und äußerst eleganten Kollektionen schon jetzt zur ersten Garde gehören, finden neben Browns Focus in London auch Maria Luisa in Paris, Opening Ceremony in New York und Los Angeles, Curve in New York und Los Angelas wie auch Space Mue in Seoul.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Künstler gestalten die neue ungewöhnliche GERMENS-Hemdenkollektion

, Fashion & Style, GERMAGZ-Verlag, Inhaber René König

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“. Oskar Wilde Unter dieser Maxime präsentiert GERMENS wieder...

Der neue Style von Künzli

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Ein neues authentisches Design verleiht den edlen Sneakers eine unverkennbare Künzli Handschrift. Frische Schuhtypen laden die junge Zielgruppe...

Luxus-Zeitmesser aus Regensburg begeistern Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt

, Fashion & Style, NewsWork AG

Vor den Toren Regensburgs fertigt die Uhrenmanufaktur Damasko jedes Jahr in Handarbeit rund 2.500 hochwertigste Zeitmesser für anspruchsvolle...

Disclaimer