Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132213

Druckfrisch: Eichelmann 2010

(lifePR) (Heidelberg, ) Endlich ist es soweit: Ab heute ist die neueste Ausgabe des Deutschland-Führers von Gerhard Eichelmann überall im Buchhandel erhältlich. Zum zehnten Mal erscheint der Weinführer, der sich als Standardwerk zum deutschen Wein etabliert hat.

Bei der Buchvorstellung im Strahlenberger Hof in Schriesheim prämierte der Autor die Weingüter und Weine des Jahres:

- Das Weingut Wittmann für die beste Weißweinkollektion des Jahres
- Das Weingut Franz Keller für die beste Rotweinkollektion des Jahres
- Das Weingut Horst Sauer für die beste edelsüße Kollektion des Jahres
- Das Sektgut Raumland als Aufsteiger des Jahres
- Den Riesling Berg Schlossberg des Weingutes Georg Breuer als "Klassiker"
- Das Weingut Siegrist für den besten Rotwein des Jahrgangs 1998.

Der neue Eichelmann ist noch attraktiver und benutzerfreundlicher: Das Innen-Design wurde neu gestaltet, die Texte wurden grundlegend überarbeitet, die Entwicklung und die Stilistik der Weingüter werden stärker akzentuiert. Kein anderer Weinführer ist ausführlicher: Auf 1088 Seiten werden 949 deutsche Weingüter und 10.081 Weine im Eichelmann 2010 vorgestellt.

Gerhard Eichelmann
Eichelmann 2010
Deutschlands Weine
Das unabhängige Standardwerk
949 Weingüter und 10.081 Weine

Mondo Heidelberg
1088 Seiten, Hardcover
Format 15,3 x 22 cm, 29,90 Euro
ISBN: 978-3-938839-08-9

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer