Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153856

28. März 2010: Fahrplanwechsel in Berlin VBB-Fahrplanbuch traditionell neu aufgelegt

Mit dem Beginn der Sommerzeit am 28. März gilt auf mehreren Berliner Linien ein neuer Fahrplanm / Fahrgäste in Mitte, Friedrichshain und Kreuzberg können sich über einige Angebotsverbesserungen freuen

(lifePR) (Berlin, ) Zwischen dem Haupt- und Ostbahnhof werden die Streckenführungen einiger Buslinien neu geordnet. Betroffen sind die Linien 147, 240, 265 und 347. Die Änderungen bringen Vorteile für die Mehrheit der dortigen Fahrgäste mit sich.

Die VBB-Fahrinfo auf VBBonline.de ist immer auf dem aktuellen Stand. Pendler und Gelegenheitsfahrer können sich ab sofort über die besten Fahrmöglichkeiten auf ihren Wegen informieren.

Neu erschienen ist bereits das VBB-Fahrplanbuch Berlin & Potsdam, in dem die neuen Fahrpläne beider Städte enthalten sind. Das Fahrplanbuch ist im VBB-Infocenter, im Internet auf VBBonline.de und in vielen Verkaufsstellen der BVG für 6,80 Euro erhältlich.

Wem das knapp 1.500 Seiten dicke Fahrplanbuch aber zu umfangreich ist, kann sich sein eigenes Fahrplanbuch im klassischen Design selbst zusammenstellen. Einfach unter "Fahrplanbuch Online" auf VBBonline.de die gewünschte Linie eingeben und die aktuellen Fahrpläne gratis als PDF-Datei abrufen.

Weitere Informationen im Anhang!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer