Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156343

VCD-Tipp: Frühlingscheck fürs Rad!

Frühjahrsputz beim Zweirad erhöht Sicherheit und sorgt für mehr Fahrspaß

(lifePR) (Stuttgart, ) Die warmen Frühlingstage sind die ideale Möglichkeit, vermehrt das Auto stehen zu lassen und stattdessen mit dem Fahrrad zur Arbeit, zum Bäcker oder zu Freunden zu fahren, rät der Umwelt- und Verbraucherverband Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. allen Bewegungsmuffeln. Zumal das Rad auf kürzeren Strecken meist das schnellste Verkehrsmittel ist.

"Fahrräder, die über den Winter in Garagen oder Kellern ihr Dasein fristeten, sollten allerdings vor ihrem ersten Einsatz auf Herz und Nieren geprüft werden", empfiehlt Werner Korn, Geschäftsführer des VCD Baden- Württemberg. Das gleiche gilt auch für die Räder, die während der Wintermonate durch Schnee, Streusalz und Split stark beansprucht wurden. Von Zeit zu Zeit sollten Zweiradfahrer Verschleißteile und Lagerspiel vom Fahrradhändler untersuchen lassen, ein Plus für die eigene Sicherheit, ergänzt Korn.

Viele Handgriffe, um das eigene Fahrrad wieder auf Vordermann zu bringen, könnten laut VCD viele Fahrradlaien jedoch selbst erledigen: Kette und Zahnkränze mit Wasser und Seifenlauge reinigen und wenn nötig von Rost befreien, Reflektoren putzen, den Rahmen säubern. Hochdruckreiniger sollten nicht verwendet werden, da eindringendes Wasser Dichtungen und Lager beschädigen kann. Nach dem großen Reinemachen bringen spezielles Kettenfett und -öl den Kettenlauf wieder in Schwung. Haushaltsöle sind hierfür nicht geeignet. Abschließend die Reifen auf Risse und alle Schrauben auf Festigkeit prüfen.

Zum Abschluss des Fahrrad-Frühjahresputzes sollten die Fahrradnutzer auch ein Auge auf Bremsen und Lichtanlage werfen, rät Korn. Denn gemäß Straßenverkehrsordnung (StVO) sind sowohl zwei unabhängig voneinander wirkende Bremsen wie auch eine funktionierende Beleuchtung vorgeschrieben, gibt Korn allzu sorglosen Radlern zu bedenken. Und nicht zu vergessen die Fahrradklingel, ebenfalls vom Gesetzgeber verlangt. Nun steht dem Fahrvergnügen auf zwei Rädern nichts mehr im Wege - der VCD wünscht allen einen guten Start in die neue Radsaison!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer