Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60958

Bertelsmann in Datenskandal verwickelt?

(lifePR) (Hamburg, ) Die Firma BC Bonusclub GmbH, ein Unternehmen der DirectGroup Bertelsmann, scheint in den kürzlich aufgedeckten Datenskandal verwickelt zu sein. Der Verbraucherzentrale Hamburg liegen zahlreiche Beschwerden von Verbrauchern vor. Sie erhielten Begrüßungsbriefe als angebliche Neu-Mitglieder eines Bonus Clubs, in denen ihre Kontonummer genannt ist. Doch die Verbraucher versichern, zuvor keinen Kontakt zu der Firma gehabt zu haben.

"Die Daten können nur aus solchen halbseidenen Quellen stammen ähnlich denen, die von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein aufgedeckt wurden", sagt Edda Castelló von der Verbraucherzentrale Hamburg. "Eine andere Erklärung gibt es für eine solche Häufung gleichartiger Beschwerden nicht."

Die jetzt aufgetauchten 17.000 Datensätze sind nach Auffassung der Hamburger Verbraucherschützer vermutlich nur die Spitze des Eisbergs. Das "Arbeitsmaterial" der Call-Center und ihrer Auftraggeber - zumeist die Branchen Verlage, Telekommunikation, Glücksspiel und Finanzdienstleister - müsse riesengroß sein, was an der enormen Anzahl der Beschwerden erkennbar sei. "Wenn sich aber bestätigen sollte, dass sich ein Unternehmen einer so renommierten Verlagsgruppe an diesem schmutzigen Spiel beteiligt, ist das schon eine besondere Qualität", so Castelló.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer