Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131798

VIR gibt Tipps für kurzfristige Online-Buchungen zum Jahresende

Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Im Angebots-Dschungel auf Seriosität achten

(lifePR) (München, ) Endspurt für Urlaubsreisen: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), in dem die acht führenden Online-Reiseportale in Deutschland organisiert sind, rechnet mit einem starken Last-Minute-Aufkommen zum Jahresende. "Die Urlauber verhalten sich noch abwartend und hoffen auf attraktive Preisschnäppchen der Veranstalter", beobachtet VIR-Vorstand Michael Buller die aktuelle Entwicklung in der Reisebranche. Wichtig sei, auch bei kurzfristigen Online-Buchungen auf die Seriosität der Anbieter zu achten, erinnert Buller. Zudem empfiehlt er mit Blick auf die akute Gefahr durch die Schweinegrippe, einen umfassenden Versicherungsschutz abzuschließen. "Hier gibt es passende Pakete, mit denen Urlauber vor und während der Reise rundum abgesichert sind", betont Michael Buller.

Das Kaufverhalten in der Online-Welt unterscheidet sich den Erfahrungen des Dachverbandes zufolge gravierend vom allgemeinen Kaufverhalten. Der VIR appelliert daher an alle Schnäppchenjäger, sich vor der Buchung genau zu erkundigen, ob der Anbieter seriös und verlässlich ist. Hier nehmen die Mitglieder des VIR laut Buller eine Vorbildfunktion ein: "Neben eigenen Maßnahmen im Bereich Sicherheit der Online-Buchungen unterziehen sich unsere Mitglieder jährlich einer aufwändigen Überprüfung durch den TÜV und lassen sich von ihm zertifizieren." Mit der Einrichtung der Reiseschiedsstelle habe der VIR ferner eine unabhängige Instanz für eine kostenfreie Beratung und Abwicklung im Beschwerdefall geschaffen. Michael Buller: "Alle VIR-Mitglieder stehen für das Zwölf-Punkte-Programm des Verbandes, einer Selbstverpflichtung für mehr Sicherheit und Qualität auf den jeweiligen Portalen. Damit verpflichten wir uns einem hohen Standard."

Generell gelte für die Buchung von Online-Reisen, sich die Transparenz des Internets zunutze zu machen, appelliert der Experte. "Kostet ein einwöchiger Urlaub im Vier-Sterne-Hotel nur 100 Euro, sollte das Angebot kritisch hinterfragt werden", rät der VIR-Vorstand. Bei der Auswahl eines seriösen Anbieters könne dies über die einfache Eingabe als Suchbegriff in Google geschehen, und bei der Wahl des richtigen Hotels für den Urlaub bieten beispielsweise Hotelbewertungs-Portale schnelle und umfangreiche Informationen. Grundsätzlich empfiehlt Buller mit Blick auf das Jahresende, vor allem den Mietwagen möglichst früh zu buchen, da es bereits im Sommer aufgrund von Flottenkürzungen zu Engpässen gekommen ist.

Auch für die Reiseplanung des kommenden Jahres hat der Dachverband der Online-Veranstalter einen Tipp parat. "Es gibt derzeit sehr gute Frühbucher-Angebote mit tollen Reisen zu sehr attraktiven Preisen", betont Michael Buller. "Wer den Markt sorgfältig beobachtet und sich im Vorfeld genau überlegt, welches Preis-Leistungs-Verhältnis er buchen möchte, findet auch im Frühbucher-Sektor bereits sehr gute Angebote."

Verband Internet Reisevertrieb e.V.

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ist der Dachverband der deutschen Online-Reiseportale. Zu seinen TÜV-zertifizierten Mitgliedern gehören mit ebookers.de, Expedia.de, Holidaycheck, JT Touristik, lastminute.de, opodo.de, travel24 und weg.de.com acht der größten Online-Reiseunternehmen in Deutschland, die über eine Milliarde Euro Umsatz erwirtschaften und gemeinsam mehr als 600 Mitarbeiter beschäftigen. Die Mitgliedsunternehmen lassen sich und ihre Dienstleistungen TÜV-zertifizieren und nehmen damit eine Vorbildfunktion für die gesamte Reisebranche ein. Fördermitglieder des VIR sind Mondial Assistance International AG, Sabre Travel Network und @Leisure BR BV.

Nähere Informationen zum Verband finden sich im Internet auf www.v-i-r.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer