Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151955

VELUX setzt fensterlose Räume ins rechte Tageslicht

Vom Badezimmer bis zum Treppenhaus: VELUX Tageslicht-Spots sorgen für natürliches Wohlfühl-Licht in innen liegenden Räumen - jetzt auch unter dem flachen Dach

(lifePR) (Hamburg, ) Dunkle Bäder, Flure oder Treppenräume ohne jedes Tageslicht? Das muss nicht sein! Mit dem Tageslicht-Spot von VELUX werden fensterlose Räume endlich aus ihrem Schattendasein befreit. Die Idee ist simpel, die Ausführung raffiniert: Durch eine Scheibe auf dem schrägen und ganz neu auch auf dem flachen Dach wird das Tageslicht durch ein reflektierendes Rohr direkt in das innen liegende Zimmer geleitet. Dort sorgt eine spezielle Streuscheibe dafür, dass der darunter liegende Raum auch ohne Fenster sanft und natürlich ausgeleuchtet wird. Das stärkt nicht nur das Wohlbefinden, sondern spart auch noch Energie: Künstliche Lichtquellen kommen mit dem Tageslicht-Spot nur noch bei Dunkelheit zum Einsatz.

Fensterlosen Räumen mangelt es aufgrund des fehlenden Tageslichts oft an Gemütlichkeit. Dass dieser Zustand nicht so bleiben muss, beweist der Tageslicht-Spot von VELUX. Aus einem bislang eher kalt und nüchtern anmutenden Badezimmer wird ein echtes Wohlfühlbad. Das einfallende Tageslicht hilft morgens beim Wachwerden und sorgt sofort für gute Laune. Im Treppenhaus oder in Fluren erhöht die gleichmäßige Ausleuchtung zudem die Sicherheit, auch ohne Fenster.

Kleine Röhre, großer Lichteinfall

Den Tageslicht-Spot gibt es dafür in zwei Ausführungen: für innen liegende Räume unter dem Dachboden geneigter Dächer (15°-60°) und ab sofort auch unter flachen Dächern (0°-15°). Insbesondere für fensterlose Zimmer mit abgehängten Decken unter dem Flachdach ist diese neue, unkomplizierte Lösung geeignet. Für beide Dachvarianten gibt es den Tageslicht-Spot wahlweise mit starrem Rohr für eine besonders hohe Lichtausbeute und längere zu überbrückende Distanzen oder mit flexiblem Rohr, um festen Hindernissen in der Dachkonstruktion auszuweichen. So oder so: Der Rohrdurchmesser von 35 Zentimetern lässt genügend Licht durch, um eine Fläche von bis zu neun Quadratmetern aufzuhellen, was in etwa der Leistung einer 60-Watt-Glühlampe entspricht. Künstliche Lichtquellen sind damit zumindest tagsüber überflüssig. Ausgestattet mit einem Beleuchtungszusatz übernimmt der Spot auch nachts diese Aufgabe und eine zusätzliche Lampe ist im jeweiligen Raum überflüssig.

Licht und Luft für fensterlose Räume

Die Außenscheibe ist serienmäßig mit einem natürlichen Reinigungseffekt ausgestattet. So bleibt sie sauber und die Leuchtkraft erhalten. In Kombination mit dem Lüftungsadapter gelangt sogar verbrauchte und feuchte Luft nach außen - stickige und muffige Räume gehören somit endgültig der Vergangenheit an. Bei den Deckenringen für den Innenraum kann aus vier verschiedenen Farbvarianten gewählt werden. Neu im Sortiment sind dabei das Kupfer- sowie das Matt-Schwarz-Dekor. Der Tageslicht-Spot kann sowohl beim Neubau als auch nachträglich in die Dachkonstruktion eingebaut werden.

VELUX Deutschland GmbH

Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.

Weitere Informationen unter www.velux.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer