Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62111

Vattenfall übergibt "grünes Spielzimmer" an Kindertagesstätten in Marzahn

(lifePR) (Berlin, ) Die Kinder und Erzieher von zwei Kindertagesstätten im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf können sich freuen: Ab heute geht es zum Spielen und Lernen auf ihren neu gestalteten Hof - ins so genannte "grüne Spielzimmer".

Unter dem Motto "Berlin wird grüner" gestaltet Vattenfall seit drei Jahren Berliner Schulhöfe um. "Die Begeisterung, mit der die Schulkinder ihre neuen Schulhöfe erobert haben, hat uns in diesem Engagement gestärkt, so dass wir erstmalig auch die Spielhöfe zweier Kindertagesstätten umgestaltet haben", freut sich Dr. Klaus Schmid, Personalvorstand bei Vattenfall Europe Berlin. "So ist eine schöne grüne Wohlfühloase zum Spielen und Lernen für die Kita-Kinder entstanden."

Der vormals triste Hofbereich wurde in Zusammenarbeit mit dem Gärtnerteam "die Hofgärtner" nach den Entwürfen der Landschaftsarchitektin Ursula Bresch umgestaltet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Benefizkonzert für Brot für die Welt am 3. Advent

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt, lädt zum festlichen Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchesters für Brot...

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Disclaimer