Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132222

Neuer Weltrekord im Wassertreten auf Usedom: Hunderte begeisterte Kneippianer schafften Sprung ins Guinness Buch der Rekorde

(lifePR) (Seebad Bansin, ) Sonnenschein über Heringsdorf auf der Insel Usedom am heutigen Samstag im November, angenehme 11 Grad Celsius zeigte das Thermometer und am Strand links von der berühmten Seebrücke tummelten sich hunderte Menschen, alle in einem gelben T-Shirt mit der Aufschrift: Weltrekord im Wassertreten.

Um 11.20 Uhr war es soweit: exakt 1322 Wagemutige eroberten wassertretend die Ostsee und staksten zwei Minuten lang durch das 7 Grad kalte Wasser. Das heißt: neuer Weltrekord im Wassertreten! Noch nie sind so viele Menschen an einer Stelle durch ein Gewässer gewatet.

Auf gut 150 Meter Breite hatten juchzend und lachend die Weltrekordler die Ostsee vor Heringsdorf erobert. Aus allen Bundesländern kamen die Aktiven, so stellten die Veranstalter fest. Neben hunderten Einheimischen staksten unter anderem Urlauber aus Brandenburg, Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg durch das Wasser.

Auch die Kleinsten scheuten nicht das doch sehr kühle Naß', dem fünfjährigen Armin und der siebenjährigen Jessica aus Wolgast machten das kurze Fußbad wie ihren vielen Altersgenossen großen Spaß.

Der alte Rekord, der bisher von Aktiven im baden-württembergischen Überlingen gehalten wurde, ist somit gebrochen. Genau 1154 Menschen waren dort im Mai diesen Jahres im Strandbad am Bodensee 90 Sekunden im 15 Grad kalten Wasser wassertretend unterwegs gewesen.

Das große Wassertreten am Meer läutet die 5. Usedomer WellnessTage ein, die unter dem Motto "Winterfrische statt Winterblues" stehen. Bis zum 13. Dezember bieten Usedomer Wellness Hotels ein Verwöhnprogramm der Extraklasse, Schokomassagen, Windkosmetik, Kreidepackungen, Milchbäder und Wellnessfrühstück - exklusive Angebote, die außergewöhnliche Wellnessanwendungen beinhalten, werden in 15 außergewöhnliche Usedomer Wellness Hotels Gäste verwöhnen. Usedom, soweit die Erfahrung, wird allen in wunderbarer Erinnerung bleiben.

Weitere Informationen zu den 5. Usedomer WellnessTagen gibt's unter wellness.usedom.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)" von John von Düffel - Premiere am 21. Jan. im Großen Haus

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

. Theater Heilbronn Premiere am 21. Januar 2017, 19.30 Uhr, Großes Haus »Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)« (UA) Schauspiel von John...

Solaris

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Milan Pešl, Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen, hat aus Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker SOLARIS ein spannendes Live-Hörspiel erarbeitet,...

Der futurologische Kongress

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Mit dem rasanten Puppentheater DER FUTUROLOGISCHE KONGRESS ist das Theater der Jungen Welt Leipzig am 31. Januar zu Gast in den Kammerspielen...

Disclaimer