Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130062

Aspen/Snowmass bietet viele kostenlose Aktivitäten

Gewusst wie: Low Budget Tipps für einen Traumtrip

(lifePR) (Aspen, ) Stars und Sternchen lieben Aspen. Für die filmreifen Auftritte von Mariah Carey, Jack Nicholson oder Goldie Hawn ist die noble Silberminenstadt in den Rocky Mountains berühmt. Doch Aspen bedeutet nicht nur Luxus und Glamour. Für rund 1100 Euro können sich leidenschaftliche Wintersportler ihren Traum von einer Woche Pulverschnee in Aspen, inklusive Flug ab Deutschland, Hotel mit Frühstück und sechs Tages-Liftpass erfüllen. Und mit diesen Tricks lässt sich Aspen besonders intensiv - und komplett umsonst - erleben:

1. Erste Schwünge im Schnee - Mit den Profis der Ski- und Snowboard-Schulen von Aspen/Snowmass können Besucher umsonst die ersten Spuren im frischen Pulverschnee hinterlassen, oder die gepflegten Hänge von Snowmass und Aspen Mountain als erste herunterkurven. Mit dem Angebot 'First Tracks' sind Gäste vor allen anderen auf der Piste, sogar bevor die Lifte öffnen. Diese spektakuläre Erfahrung ist umsonst, so lange Skibegeisterte sich am Vorabend anmelden und einen Skipass besitzen.

2. Gratis Bergtouren - Aspen/Snowmass Führer bieten zweimal täglich gratis Bergtouren auf allen vier Bergen. Die Touren beginnen bei den kleinen Service-Hütten am Berg um 10.30 Uhr und 13.30 Uhr. Die meist einheimischen Guides teilen mit den Besuchern ihr reiches Wissen über die Geschichte und Natur der Region und natürlich ihre Lieblingspisten und besten Tiefschneehänge. Eine Tour zu den versteckten Schreinen von Jimmy Hendrix, Marilyn Monroe und Co. am Aspen Mountain darf natürlich nicht fehlen. Auch wo es Trüffel Pommes, die saftigsten Burger und das beste Elch-Ragout am Berg gibt, wird gerne verraten.

3. Gratis Transport - Alle 15 Minuten transportieren kostenlose Ski-Shuttlebusse Gäste zu, von und zwischen den vier Skigebieten Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass. Ab sofort fahren auch abends alle Busse umsonst.

4. Gratis Kaffee und Sonnencreme - Am Fuße der vier Berge stellt Aspen/Snowmass Skifahrern und Snowboardern an mobilen Snackbars kostenlosen "Green Mountain" Kaffee zur Verfügung. An den Service-Hütten am Berg gibt es zudem noch gratis Cidre, Sonnencreme, Kekse, Taschentücher und Wasser für die Wintersportler.

5. Gratis Berg Events - Von den "X Games" bis zur Weltmeisterschaft - Aspen/Snowmass bietet Ereignisse für jedes Publikum, inklusive Rahmenprogramm. Und das Beste dabei: All diese Events sind umsonst.

6. Gratis Bud-Light Konzerte - Die Konzerte im Freien finden einmal im Monat während der ganzen Saison statt. Zum Aufgebot gehörten schon Blues Traveler, Ozomatli, Everclear, English Beat, The Gin Blossoms, The Vandals und DJate und The Rockers. Die Bands für kommenden Winter werden zeitnah auf www.aspensnowmass.com bekannt gegeben.

7. Gratis Transfer für Miet-Ausrüstung - Gäste, die sich Skier oder Snowboards von "Four Mountain Sports" oder "D&E Ski and Snowboard shop" ausleihen, können sich über einen ganz besonderen Service freuen: Ein kostenloser Transfer zu allen vier Bergen für das ausgeliehene Material sorgt für einen äußerst entspannten Start in den Tag am Berg.

8. Freier Eintritt im Aspen Art Museum - Mit über 150 Galerien und Ausstellungen und sogar einer eigenen Oper ist Aspen besonders auch bei Kunst- und Kulturinteressierten Gästen beliebt. Einen schönen Überblick über das kulturelle Geschehen liefert das auf zeitgenössische Kunst spezialisierte Aspen Art Museum. Bei freiem Eintritt bietet das für seine herausragenden Ausstellungen international angesehene Museum Besuchern jeden Donnerstagabend einen Empfang - inklusive Führung durch die Galerien.

9. Gratis Lagerfeuer Romantik - Marshmallows rösten, heiße Schokolade trinken und Country-Lieder singen - das alles gehört zu einem richtigen Colorado Erlebnis dazu. Cowboy-Freunde können nun jeden Montag am Lagerfeuer in Snowmass mitsingen, oder mittwochs bei flackernden Flammen den Geschichten des Wilden Westens lauschen.

10. Umsonst schlemmen - Last but not least, lohnt es sich grundsätzlich, auf Happy Hour Specials der Restaurants zu achten. Oft gibt es auch Snacks gratis. Außerdem sind Menüs an der Bar grundsätzlich um einiges billiger. Besonders die Lieblingslokale der Einheimischen, wie Little Annie's, New York Pizza oder Woody Creek Tavern locken mit günstigen Burgern, Pizzas oder Burritos - egal ob an der Bar oder im Restaurant.

Um sich den Traum vom Skifahren in Aspen/Snowmass zu erfüllen, bieten Reiseveranstalter attraktive Angebote:

Bei Faszination Ski gibt es den Saisonauftakt in Snowmass beispielsweise schon ab 1079 Euro - inklusive acht Tage im gemütlichen Mittelklasse Hotel Pokoldi Lodge, Flug ab München oder Frankfurt, Transfers, Flughafengebühr und sechs Tage Skipass für alle vier Skigebiete Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass. Auch ein deutschsprachiger Guide steht zur Verfügung. Er verrät nicht nur die besten Tiefschneehänge, sondern hat auch für abends gute Tipps parat - denn hervorragende Restaurants, Clubs und Discos gibt es "wie Schnee in Aspen". Das Angebot gilt zwischen 26. November und 11. Dezember 2009. Weitere attraktive Angebote gibt es unter www.faszination-ski.de

Bei Canusa Touristik können die Gäste aus einem Bausteinsystem auswählen. So kostet beispielsweise zum Saisonanfang das moderne, neue Hotel Limelight Lodge, direkt im Zentrum von Aspen, für eine Woche mit Frühstück, Vier-Tages-Skipass und Transfers pro Person im Doppelzimmer ab 549 Euro. Eine Flasche Wein zur Begrüßung, kostenloses Parken in der Tiefgarage, eine Telefonkarte und sogar ein Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie ist im Preis inbegriffen. Je nach Aufenthaltsdauer und Reisetermin ist sogar noch eine Woche Mietauto mit Skigepäckträger und unbegrenzte Kilometerzahl gratis. Mehr Informationen unter www.canusa.de.

Das familienbetriebene Mountain Chalet Aspen, nahe der Talstation des Aspen Mountain, gibt es bei Dertour zum Saisonbeginn ab 1349 Euro pro Person. Auch hier ist der Flug, die Transfers, sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und Apres Ski Snacks, sowie ein sechs Tages Skipass inklusive. Ein beheizter Aussenpool, Whirlpool und Sauna lösen Spannungen nach einem ausgiebigen Skitag. Weitere Angebote unter www.der.net.

Mehr Informationen zu attraktiven Packages in Aspen/Snowmass gibt es direkt auf der neuen Site: www.stayaspensnowmass.com/p-last-minute-specials.php

uschi liebl pr

Aspen, Colorado/USA, das hübsche Silberminen-Städtchen aus viktorianischer Zeit, ist berühmt für seine Geschichte, sein kosmopolitisches Flair, seine hervorragenden Restaurants und sein legendäres Nachtleben. Weite Pisten, abwechslungsreiches Terrain, keine Warteschlangen an den Liften, der trockener Champagne Powder, 300 Sonnentage im Jahr und das alles gepaart mit dem für die USA einzigartigen Service machen Aspen zu einer Traumdestination für Wintersportler.

Die vier Berge Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass erheben sich majestätisch aus dem Roaring Fork Valley und bilden zusammen ein Skigebiet von 22 Quadratkilometern. Wintersportfans können sich hier auf 336 markierten Pisten mit 46 Liften, in acht Terrainparks und vier Halfpipes austoben. Über 500 Kilometer perfekt präpariertes Gelände stehen den Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung - von familienfreundlich bis extrem steil. Mit bis zu zwölf Metern Pulverschnee jährlich sind traumhafte Abfahrten in den Rocky Mountains garantiert.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Auf die Schnelle Kraft tanken

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Manchmal wirken schon wenige Tage Auszeit vom Alltag Wunder. Besonders wirksam sind sie in einem prädikatisierten Heilklima-Kurort wie Oberstaufen....

Disclaimer