Mittwoch, 25. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136507

Theodor-Heuss-Gedächtnis-Vorlesung mit Prof. Paul Kirchhof wird verlegt

(lifePR) (Stuttgart, ) Wegen des Studierendenstreiks an der Universität Stuttgart und der Besetzung des Tiefenhörsaals Keplerstraße 17 muss die Theodor-Heuss-Gedächtnis-Vorlesung mit Prof. Paul Kirchhof am 10. Dezember verlegt werden.

Neue Uhrzeit: 19.45 Uhr
Neuer Ort: Campus Vaihingen, Pfaffenwaldring 53, Hörsaal 53.01

Für die Fahrt nach Vaihingen stehen von 18:30 Uhr bis ca. 19.45 Uhr an der Kriegsbergstraße (Bushaltestelle gegenüber Katharinenhospital) kostenlose Sonderbusse der Stuttgarter Straßenbahnen AG bereit. Die Busse sind an den Hinweisschildern "Sonderverkehr Universität - Theodor-Heuss-Gedächtnisvorlesung" erkennbar. Für Autobenutzer bestehen in Vaihingen kostenfreie Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz Pfaffenwaldring 9, die Anfahrtswege sind ausgeschildert.

Für den Rückweg in die Innenstadt starten nach Veranstaltungsende (ca. 21.00 Uhr) Busse an der Busschleife Universitätsstraße (zwischen Informatikgebäude und Telekom-Hotel). Darüber hinaus stellt die Universität kostenfreie Tickets für die S-Bahn-Benutzung zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handelsfachwirt (IHK) – welche Vorteile hat die neue Prüfungsverordnung?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Seit 2014 gibt es eine neue Prüfungsverordnung der IHKs Wer im Handel arbeitet und den nächsten Karriereschritt machen möchte, entscheidet sich...

Fachwirt/ Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement (IHK) – warum man diese Weiterbildung machen sollte

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Weiterbildung ist grundsätzlich für alle Menschen wertvoll, die sich beruflich und privat weiterentwickeln möchten. Auch viele Unternehmen haben...

Wedding Planner – Profis aus Liebe zum Detail

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Wedding Planner ist für viele von außen betrachtet ein Traumberuf, für diejenigen, die ihn ausüben ein Beruf mit hohem Anforderungsprofil. ­ Oft...

Disclaimer