Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61381

Welcome Days’ an der Universität

Zum Beginn der Einschreibfrist für das Wintersemester 2008/2009 gibt es an der Universität Siegen erstmals „Welcome Days“ im Universitätsgebäude Am Herrengarten /Zentralverwaltung

(lifePR) (Siegen, ) Dort befindet sich das Studierendensekretariat der Universität und auch die Abteilung für Ausbildungsförderung ('BAFöG-Amt') des Studentenwerks, für viele, die sich für ein Studium an der Universität Siegen entschieden haben, der erste direkte Kontakt mit ihrer künftigen Wirkungsstätte. Die neuen Erstsemester und Studierende, die von anderen Hochschulen nach Siegen wechseln, werden in den nächsten Wochen von Studierenden in freundlicher Atmosphäre empfangen und zu den Themen "Studieren, Wohnen, Wohlfühlen in Siegen" mit Informationen aus erster Hand versorgt. In 20 Sprachen werden die Neuankömmlinge am Infostand begrüßt.

Der Rektor der Universität Siegen, Prof. Dr. Ralf Schnell und der Geschäftsführer des Studentenwerks Siegen, Detlef Rujanski gaben heute Morgen den Startschuss für die Aktion. In kurzen Ansprachen betonten beide den Wunsch, mit dieser Neuerung den Studierenden den Start ins Studium so angenehm und bürokratiefrei zu gestalten wie das eben möglich ist. Die Begrüßung durch Studierende, die schon einige Semester in Siegen verbracht haben, solle auch dazu bei-tragen, Schwellenängste zu überwinden und die Bereitschaft fördern, wirklich alle Fragen im Zusammenhang mit dem neuen Lebensabschnitt zu stellen, die die 'Neuen' stellen wollen. "Das fällt bei Gleichaltrigen sicher leichter, als bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität, auch wenn diese natürlich ebenfalls bemüht sind, für ein freundliches Klima schon beim Studienstart zu sorgen", so Prof. Schnell.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer