Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66105

Wissenschaft mit Gewinn

(lifePR) (Rostock, ) Die Universität Rostock wird beim Patentschutz und der Verwertung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse weiterhin durch die Patentverwertungsagentur

(PVA) Mecklenburg-Vorpommern AG unterstützt. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung der Universität, bei der sich die PVA M-V AG gegen sieben Mitbewerber als Sieger durchsetzte.

Der Verwertungsverbund M-V, der seit August 2008 seine Geschäftsstelle an der Universität Rostock eröffnet hat, beauftragt die PVA M-V AG mit der Fortsetzung des Patentierungs- und Verwertungsgeschehen der wissenschaftlichen Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern bis 2010. "Wir freuen uns sehr, dass wir den Zuschlag erhalten haben und so die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Verwertungsverbund M-V fortsetzen können", sagte Moritz von Grotthuss, neuer Vorstand der PVA-MV AG.

Im Verwertungsverbund M-V sind die Hochschulen und öffentlich finanzierten Forschungseinrichtungen Mitglied. Der Verbund verfolgt das Ziel, verwertungsfähige Forschungsergebnisse zu patentieren oder andere Schutzrechte zu sichern und so einer kommerziellen Verwertung zugänglich zu machen. "Der Ausbau der Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft bei Forschung und Transfer sowie die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Mecklenburg-Vorpommern stehen dabei für uns im Mittelpunkt", sagte Dagmar Börner, Vizekanzlerin der Universität Rostock.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berufliches Spektrum mit Ausbilderschein erweitern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seine Kompetenzen erweitern will, sollte sich durch den Ausbildereignungssch­ein die Berechtigung zum Ausbilden erwerben. In Deutschland...

Fachwirte (IHK) gesucht – beste berufliche Aussichten im Winter

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Palette an Fachwirten wächst stetig – immer mehr steigt die Nachfrage nach den Meistern ihres Fachs. Auch der Staat hat ein hohes Interesse...

FH Lübeck und Philipps-Universität Marburg verbessern die Welt digital

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zeichnete am 5. Dezember herausragende digitale Projekte zur Integration mit dem Preis für...

Disclaimer