Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151619

Kapital sucht Ideen

Unterstützung von Ausgründungen aus Hochschulen

(lifePR) (Rostock, ) Das Gründerflair-Netzwerk schreibt in Kooperation mit der Patent- und Verwertungsagentur MV (PVA-MV AG) den Wettbewerb "Kapital sucht Idee" aus, der die wirtschaftliche Nutzung von Forschungsergebnissen fördern und Unternehmensgründungen aus den Hochschulen und Forschungseinrichtungen des Landes erleichtern soll. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren sind aufgerufen ihre Geschäftsideen bis zum 26. April 2010 bei der Gründerflair-Geschäftsstelle im Gründerbüro der Universität Rostock einzureichen.

Gefragt sind zukunftsweisende Geschäftsideen, die Investoren interessieren können, die Unternehmensgründung mit Kapital auszustatten. Es werden keine ausgereiften Businesspläne erwartet, vielmehr knappe und präzise Darstellungen einer innovativen Produkt- oder Dienstleistungsidee. Sechs Kandidaten erhalten die Gelegenheit, ihre Geschäftsidee vor potenziellen Investoren zu präsentieren und so Unternehmenskapital einzuwerben.

Die Präsentationsveranstaltung wird am 5. Mai 2010 stattfinden

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berufliches Spektrum mit Ausbilderschein erweitern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seine Kompetenzen erweitern will, sollte sich durch den Ausbildereignungssch­ein die Berechtigung zum Ausbilden erwerben. In Deutschland...

Fachwirte (IHK) gesucht – beste berufliche Aussichten im Winter

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Palette an Fachwirten wächst stetig – immer mehr steigt die Nachfrage nach den Meistern ihres Fachs. Auch der Staat hat ein hohes Interesse...

FH Lübeck und Philipps-Universität Marburg verbessern die Welt digital

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zeichnete am 5. Dezember herausragende digitale Projekte zur Integration mit dem Preis für...

Disclaimer