Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159239

Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Prof. Dr. Ernst Otto Göbel spricht am 29. April im Physikalischen Kolloquium der Universität Paderborn

(lifePR) (Paderborn, ) Wie lang ist ein Meter, wie schwer ist ein Kilogramm, wie lang dauert eine Sekunde? Eine möglichst genaue Kenntnis und Messung der physikalischen Einheiten ist von immenser Bedeutung für die Industrie und die Wissenschaft. Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut und hat als Aufgaben die Bestimmung von Fundamental- und Naturkonstanten sowie deren Darstellung, Bewahrung und Weitergabe. Ihr Präsident, Prof. Dr. Ernst Otto Göbel, hält am 29. April an der Universität Paderborn einen Vortrag zum Thema "Naturkonstanten und das neue Internationale Einheitensystem (SI)".

Um die hohe Kompetenz in diesem Bereich zu sichern und auszubauen, werden an der PTB neuste Technologien verwendet und neue Konzepte auf der Basis von Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung, z. B. die Nutzung von Quanteneffekten, entwickelt. Die PTB wird seit 1995 von Prof. Göbel geleitet. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten erhielt dieser große Anerkennung und wurde mit einigen hochkarätigen Preisen, z. B. im Jahr 1991 mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Förderpreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft, ausgezeichnet. Über einige Aspekte der vielfältigen Tätigkeiten der PTB wird Ernst Göbel im Rahmen des physikalischen Kolloquiums informieren. Der Vortrag am 29. April beginnt um 17:15 Uhr und findet im Hörsaal A1 der Universität statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer