Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139803

NEW SPIN AWARD - Förderung des DJ-Nachwuchs in OWL

(lifePR) (Paderborn, ) Ab dem 16. Januar 2010 erhalten neue Talente einmal im Monat die Chance, sich im Salon der "Residenz Paderborn" einem breiten Publikum zu präsentieren. Hierbei winken den besten DJanes und DJs attraktive Preise, wie ein Booking-Vertrag oder Sachpreise der Firma Native Instruments. Ziele des New Spin Awards (NSA) sind die Nachwuchsförderung und das Vorhaben, der Szene neue Impulse zu verleihen. Mittelfristig wird der Aufbau eines Nachwuchsnetzwerkes innerhalb der elektronischen Musikszene angestrebt.

Begleitet wird das Projekt durch den Studiengang "Populäre Musik und Medien" der Universität Paderborn, sowie einen erfahrenen Mentor aus der DJ-Szene. Das Publikum hat am jeweiligen Abend die Möglichkeit, über Stimmzettel den DJ, sein Können sowie die allgemeine Performance zu bewerten. Die Bewertungen werden auf der Webseite www.new-spin-award.de veröffentlicht, um so Transparenz und ein Feedback für die jungen Nachwuchskünstler zu ermöglichen. Am Jahresende werden sich die Bestplatzierten in einem direkten Vergleich dem Publikum und der Jury präsentieren.

Casting-Vorgaben:

Die Jury bewertet die eingesendeten Unterlagen. Diese sollten sich vor allem durch ein hohes Maß an Kreativität auszeichnen. Sämtliche Medienkanäle stehen hierbei zur Verfügung: Es sollten ein Mixtape oder eine CD oder ein Video und ein Flyer sowie ein Lebenslauf eingereicht werden. Je kreativer man sich darstellt, umso größer die Chance auf einen Gig. Die Jury besteht aus 5-8 Profis aus der Musikszene, Wirtschaft und Wissenschaft. Die Unterlagen sollen an die unten genannte Adresse eingesendet werden.

Preise: Sachpreise der Firma Native Instruments sowie ein Booking-Vertrag.

Unterstützung:

Dr. Michael Ahlers, Studiengang Populäre Musik und Medien, Universität Paderborn
Dr. Judith Krafczyk, Projektleitung Create.Music.OWL, Güterlsloh
Mirko Schmidt, Geschäftsführung & Kreation der 2p media GmbH, Bielefeld
Ante Perry, APE Booking-Agency, Dortmund
Marc Fox, Initiator New Spin Award, Paderborn
Florian Grote, PR-Management, Native Instruments, Berlin
Lars Birkholz, SMAG Magazine, Essen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer