Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151542

Mit den Händen sprechen lernen

Noch einige wenige Plätze in den Gebärdensprachkursen des Zentrums für Sprachlehre der Universität Paderborn frei

(lifePR) (Paderborn, ) Das Zentrum für Sprachlehre (ZfS) der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn bietet von Ende März bis Anfang Mai erneut Kurse in Deutscher Gebärdensprache an. In den Kursen sind noch wenige Plätze frei.

Es werden zwei Niveaustufen angeboten: donnerstags 18.00-19.30 Uhr findet der Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse statt und dienstags 18.00-19.30 Uhr ein Aufbaukurs, der leichte Vorkenntnisse voraussetzt. Die Kurse starten am 16. bzw. 18.3. und umfassen jeweils 15 Unterrichtsstunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 63 Euro, Studierende zahlen die Hälfte. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Kurs beschränkt. Interessenten können sich noch bis Montag anmelden unter:

www.upb.de/zfs/intensivkurse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handelsfachwirt (IHK) – welche Vorteile hat die neue Prüfungsverordnung?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Seit 2014 gibt es eine neue Prüfungsverordnung der IHKs Wer im Handel arbeitet und den nächsten Karriereschritt machen möchte, entscheidet sich...

Fachwirt/ Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement (IHK) – warum man diese Weiterbildung machen sollte

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Weiterbildung ist grundsätzlich für alle Menschen wertvoll, die sich beruflich und privat weiterentwickeln möchten. Auch viele Unternehmen haben...

Wedding Planner – Profis aus Liebe zum Detail

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Wedding Planner ist für viele von außen betrachtet ein Traumberuf, für diejenigen, die ihn ausüben ein Beruf mit hohem Anforderungsprofil. ­ Oft...

Disclaimer