Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137145

Ein Sprachkurs unterm Weihnachtsbaum? Anmeldefrist für Intensivkurse am Zentrum für Sprachlehre der Universität Paderborn läuft

(lifePR) (Paderborn, ) Im Februar und März 2010 finden am Zentrum für Sprachlehre (ZfS) der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn wieder zwei- oder vierwöchige Intensivsprachkurse statt. Das Angebot richtet sich nicht nur an Studierende und Mitarbeiter, sondern an alle sprachinteressierten Paderborner, die eine Sprache in kompakter Form neu erlernen oder ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Neben den "Klassikern" Englisch, Französisch und Spanisch sind im Frühjahr die Sprachen Italienisch, Niederländisch und Schwedisch neu im Programm.

Diesmal liegt der Schwerpunkt auf Anfängerkursen. "Eine neue Sprache lernen - ist das nicht ein schöner Vorsatz für das neue Jahr?", fragt Dr. Sigrid Behrent, Geschäftsführerin des ZfS. Interessenten haben dabei die Wahl zwischen drei romanischen Sprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch) sowie Niederländisch und Schwedisch.

Bei Englisch können sich Sprachlerner je nach Niveau und Lernziel zwischen einem Auffrischungskurs, einem TOEFL-Vorbereitungskurs und einem Kurs mit dem Schwerpunkt "Listening and Speaking" entscheiden. Die drei Latein-Intensivkurse richten sich an Studierende, die ihre Kenntnisse außerhalb des Semesterstresses erweitern und so den Weg zur Latinumsprüfung verkürzen wollen.

Wie wäre es also mit einem Sprachkurs als Weihnachtsgeschenk? Die Kurse können noch bis zum 24.01.2010 online unter www.upb.de/zfs/intensivkurse gebucht werden, wo auch die Termine und Kursgebühren aufgeführt sind (zwischen 126 und 252€, Studierende zahlen die Hälfte). Alle angebotenen Kurse finden an der Universität Paderborn statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 pro Kurs begrenzt - die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12. Rückfragen können telefonisch unter 05251.60-2857 oder per email unter zfs@upb.de gestellt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer