Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158531

Saxophonisten ergänzen Komponisten-Colloquium

(lifePR) (Oldenburg, ) Zusätzlich zum Komponisten-Colloquium mit Prof. Bernhard Mergner, das am Freitag, 23. April 2010, 18.00 Uhr, stattfindet, bietet das Institut für Musik um 16.00 Uhr ein Konzert mit den SaxophonistInnen Diane Hunger und Wildy Zumwalt (Campus Haarentor, Kammermusiksaal) an.

Hunger studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Frankfurt, an der Akademie für Tonkunst Darmstadt sowie an der State University of New York in Fredonia (USA). Neben ihrem Studium war sie als Saxophon- und Klavierlehrerin an zahlreichen Musikschulen tätig. Heute arbeitet sie als freischaffende Saxophonistin und Saxophonlehrerin. 2003 war sie Bundespreisträgerin beim Wettbewerb "Jugend musiziert". Zumwalt ist Saxophonist, Lehrer und Musikwissenschaftler. Er studierte an der West Texas State University, der University of Michigan und der Flordia State University (USA). Derzeit ist er als Associate Professor of Saxophone an der State University of New York in Fredonia tätig.

Infos: http://www.musik.uni-oldenburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer