Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66793

Raus aus dem wissenschaftlichen Abseits!

Arbeitstagung "Musik- als Medienwissenschaft!?"

(lifePR) (Oldenburg, ) Unter dem Titel "Musik- und/als Medienwissenschaft!?" treffen sich am 2. und 3. Oktober 2008 rund 20 Medien- und MusikwissenschaftlerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer Arbeitstagung des Instituts für Musik der Universität Oldenburg. Veranstaltungsort ist das Edith-Russ-Haus für Medienkunst. Inhaltlich geht es sowohl um die Frage, welchen Beitrag Musikwissenschaft heute für die Medienwissenschaften liefern kann als auch um ihre Position an Musikhochschulen und Universitäten, die sich Anforderungen des aktuellen Musiklebens in Forschung und Lehre stellen müssen.

In den modernen Medienwissenschaften, so Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer, Hochschullehrerin am Institut für Musik und Veranstalterin der Tagung, bestehe ein Defizit auf dem Gebiet der akustischen Medien. Die Musikwissenschaft sei andererseits durch ihre latente Technik- und Körperfeindlichkeit und ein zumeist auf das Kunstwerk beschränktes Selbstverständnis ins Abseits der medien- und kulturwissenschaftlichen Diskussionen geraten. Damit sie künftig wieder einen anerkannten Platz im Rahmen der akademischen Arbeitsteilung einnehmen kann, wollen die WissenschaftlerInnen mögliche interdisziplinäre Vernetzungen überprüfen und diskutieren, wie die Musikwissenschaft sich offensiv in die aktuelle medienwissenschaftliche Debatten einmischen kann.

Abschluss der Veranstaltung sind am Donnerstag, 3. Oktober, 20.00 Uhr zwei öffentliche Vorträge von Frank Schätzlein (Universität Hamburg) und Dr. Golo Föllmer (Universität Halle) zum Thema Audiokultur.

Infos: http://www.musik.uni-oldenburg.de/medien/23272.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer