Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136134

A cappella - Weihnachtsmusik mit dem UNI-Vokalensemble Koblenz

(lifePR) (Mainz, ) Seit 1992 bereichert die Universitätsmusik Koblenz das Musikleben der Rhein-Mosel-Stadt. Neben dem philharmonischen Universitätschor und dem Jungen Symphonieorchester Koblenz besteht seit 2007 ein Kammerchor, in dem sich musikbegeisterte Studenten treffen, die über den normalen Studienalltag hinaus auf professionellem künstlerischen Niveau Vokalmusik aus verschiedenen Jahrhunderten erarbeiten. Seit 2008 hat sich dabei unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Ron-Dirk Entleutner eine feste Besetzung herauskristallisiert, die sich unter dem Namen UNI-Vokalensemble der klein besetzten a-cappella-Musik widmet.

Die zehn jungen Sängerinnen und Sänger verbinden gemeinsame Studien an der Universität Koblenz, die Mehrheit von ihnen in Musikpädagogik und Musikwissenschaft. Neben vielen Umrahmungen von renommierten Universitätsveranstaltungen nahmen die Mitglieder an Musikprojekten - unter anderem am Tallis Projekt, an der Carmina Burana im Gewandhaus, an der H-Moll-Messe oder am Weihnachtsoratorium in Leipzig teil.

Mit ihrem aktuellen Weihnachtsprogramm präsentiert das UNI-Vokalensemble seinem Publikum ein buntes und lebendiges a-cappella-Programm - ein Weihnachtskonzert für Jung und Alt. Auf ihrer kleinen Weihnachts-Tournee machen die Sängerinnen und Sänger auch in Lahnstein und im Westerwald halt. Am 18. Dezember 2009 singen sie um 18 Uhr in der Johannis-Kirche in Lahnstein, am 21. Dezember 2009 um 19 Uhr in der Auferstehungskirche in Schöneberg bei Altenkirchen. Der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer