Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65146

Führung: Früchte und Samen on Tour

Über die außergewöhnlichen und listigen Erhaltungsstrategien der Pflanzen...

(lifePR) (Saarbrücken, ) Pflanzen sind an ihren Standort gebunden und können sich nicht von diesem weg bewegen. Trotzdem sind sie bestrebt, ihre Früchte beziehungsweise Samen möglichst gut und weit zu verteilen. Dazu haben die Pflanzen die verschiedensten Strategien entwickelt. Einige nutzen ihre Fressfeinde für diese Zwecke, andere verlassen sich auf Wetterfaktoren wie Wind und Niederschlag oder nutzen die Nähe der Flüsse und Meere.

Diplombiologin Anna-Lisa Volz wird am Sonntag, den 14.09.2008 um 15.00 Uhr in einem Rundgang durch den Botanischen Garten viele dieser Strategien erläutern und mehr über die Intelligenz und Listigkeit der Pflanzen erzählen, die sie sich im Laufe der Evolution angeeignet haben.

Der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich!

Veranstalter: Botanischer Garten der Universität des Saarlandes
Referentin: Anna-Lisa Volz, Diplombiologin
Ort: Haupteingang des Botanischen Gartens
Termin: 14. September 2008, 15.00 Uhr
Eintritt: frei

weitere Informationen:
email: botanischer.garten@mx.uni-saarland.de,
Internet: www.uni-saarland.de/fak8/botgarten
Telefon: 0681-302 2245

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Energie- und Wassersperren im Land Bremen rückläufig

, Energie & Umwelt, ecolo - Ökologie und Kommunikation

Die Mitglieder des Runden Tisches „Energiesperren vermeiden“ freuen sich, dass ihre Arbeit erste Früchte trägt: Die Zahl der Strom-, Erdgas-...

Saubere Sonnenergie für Sachsen-Anhalt: 1-Megawatt-Solaranlage von 7C Solarparken und E.ON am Netz

, Energie & Umwelt, E.ON Energie Deutschland GmbH

Solarenergie für die Region: In Steinburg in Sachsen-Anhalt ist am 30. November eine Solaranlage mit einer Leistung von 1 Megawattpeak (MWp)...

HBCD-haltige Dämmstoffe: Handwerk freut sich über pragmatische Lösung

, Energie & Umwelt, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

„Endlich ist die überfällige pragmatische Lösung zur Entsorgung hochkonzentrierter HBCD-haltiger Dämmstoffe unter Dach und Fach“, freut sich...

Disclaimer