Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152840

United Airlines startet mobilen Check-in

Ab sofort für United und United Express Flüge innerhalb der USA, Puerto Rico, US Virgin Islands / Neuer kundenfreundlicher Online-Service unter mobile.united.com

(lifePR) (Frankfurt, ) Fluggäste von United Airlines und United Express können ab sofort auf Verbindungen innerhalb der USA, Puerto Rico und den US Virgin Islands per Handy und internetfähigem Mobiltelefon über mobile.united.com einchecken. Der neue Zeit sparende Service - der ab 24 Stunden vor Abflug möglich ist - gewährt größte Flexibilität. Er enthält die mobile Bordkarte und informiert über mögliche Änderungen wie Gate-Nummer beim Abflug oder die Bestätigung eines Upgrades. Darüber hinaus hält mobile.united.com Angaben wie den Stand des persönlichen Meilen-Kontos bereit.

Der Service von United Airlines ist derzeit an den fünf United-Drehscheiben in Chicago, Denver, Los Angeles, San Francisco und Washington DC sowie in Dallas-Fort Worth, Las Vegas, New York La Guardia, Orlando, Philadelphia, Phoenix, Portland (Oregon) und Seattle verfügbar. Weitere Flughäfen folgen in den nächsten Wochen.

Der amerikanische Carrier stellt mit mobile.united.com erneut seine oberste Maxime unter Beweis, größtmögliche Kundenzufriedenheit zu erlangen. Nachdem United Airlines im Jahr 2009 auf inneramerikanischen Flügen einer Erhebung des U.S. Department of Transportation (DOT) zufolge als pünktlichster Carrier hervor ging, ist es der Fluggesellschaft gelungen, für ihre Passagiere durch das innovative neue Serviceangebot eine zusätzliche Voraussetzung für stressfreie Geschäfts- und Urlaubsreisen zu schaffen.

United Airlines

United Airlines und die regionale US-Gesellschaft United Express verfügen über mehr als 3.300 Flüge täglich zu über 230 Destinationen. Die amerikanischen United-Drehscheiben befinden sich in Washington DC, Chicago, Denver, Los Angeles und San Francisco. United ist Gründungsmitglied der Star Alliance - mit 1.077 Destinationen in 175 Ländern die führende Airline-Kooperation im globalen Luftverkehr. Von Deutschland bietet United täglich acht Flüge nonstop in die USA, sechs ab Frankfurt und zwei ab München (täglich nach Chicago und Washington). Ziele ab Frankfurt sind Washington DC (3x täglich), Chicago (2x), San Francisco (1x). Täglich Zürich-Washington DC sowie Genf-Washington DC sind weitere United-Verbindungen, die nonstop durchgeführt werden.

www.unitedairlines.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Tourismuszahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Um 6,3 % haben die Zahlen der Gästeankünfte Im Landkreis Reutlingen bis einschließlich November 2016 zugenommen teilt das Statistische Landesamt...

In Gammelbuxe auf Reisen: Sieben Jogginghosen-freundliche Urlaubsoasen weltweit

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Am21. Januar 2017 bekommt sie einmal mehr globale Anerkennung: die Jogginghose.Auch wenn Mode-Ikonen wie Viktoria Beckham und Michelle Obama...

Erste Auslandserfahrung in den Schulferien sammeln / Neue Ferienprogramme mit Stipendium von Experiment e.V.

, Reisen & Urlaub, Experiment e.V.

„Warum habe ich damals eigentlich keinen Schüleraustausch gemacht?“ fragen sich heute viele Eltern. Keine Zeit, kein Geld, keine Motivation –...

Disclaimer