Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63553

Die Sonne geht auf mit Lebensbaum Rooibos- und Honeybush

Bewährte und neue Sorten in afrikanischem Verpackungsdesign

(lifePR) (Diepholz, ) Mit der neuen Rooibos- und Honeybush-Serie von Lebensbaum geht die Sonne in der Tasse auf. Acht bewährte und neue Sorten nehmen Tee-Fans mit auf eine Safari der Sinne.

Neben Rooibos- und Honeybush pur gehören auch Kombinationen mit Früchten, Kräutern und Gewürzen zur neuen Serie. So die frisch kreierten Sorten Rooibos Lemon mit Zitronengras und Cranberries sowie der mild-würzige Rooibos Chai. Die bekannte Varianten Honeybush Schoko und Rooibos Apfel-Vanille runden das Sortiment ab. Alle Tees sind koffeinfrei und gerbstoffarm und dadurch ein bekömmlicher Genuss für den ganzen Tag und die ganze Familie.

Inspiriert vom kräftigen Rot der Tees und den intensiven Farben Afrikas hat Lebensbaum für die Verpackung eine Svannnen-Panorama-Optik gewählt: Elefant, Giraffe, Löwe oder andere Tiere im Licht des Sonnenaufgangs sorgen für eine exotische Anmutung, die Lust auf den Genuss dieser außergewöhnlichen Tees macht.

Mit den Tees lassen sich weitere leckere Getränke und kleine Schlemmereien zubereiten. Rezepttipps dazu befinden sich auf jeder Verpackung und unter www.lebensbaum.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aus Osaka nach Niederbayern: Wie ein japanischer Nachwuchs-Brauer seine Landsleute fürs bayerische Weißbier begeistern will

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Kenta Yoshimoto will in seinem Heimatland Japan eine eigene Brauerei eröffnen. Damit sein Lebenstraum wahr wird, ist er extra nach Niederbayern...

TÜV SÜD auf dem Food Safety Kongress 2017

, Essen & Trinken, TÜV SÜD AG

Am 21. und 22. Februar 2017 treffen sich Experten aus der Lebensmittelbranche zum 9. Food Safety Kongress in Berlin. Auf dem Branchentreff diskutieren...

Ostern - das große Frühlingsfest für die ganze Familie

, Essen & Trinken, Villeroy & Boch AG

Der große Osterbrunch oder die lange Kaffeetafel bieten Platz für alle unsere Lieben – von alt bis jung. Was liegt da näher, als Tisch und Haus...

Disclaimer