Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67231

TV-Loonland lizenziert umfangreiches Programmpaket an ABC TV Australia

(lifePR) (München/London, ) TV-Loonland gibt die Lizenzierung eines umfangreichen Programmpakets an den australischen Sender ABC TV bekannt. ABC TV erwirbt die TV Rechte für bekannte Loonland Programme wie THE OWL (52x1 Minuten), PAT & STAN (39x7 Minuten), RAYMOND (26x7 Minuten) sowie PENELOPE (54x5 Minuten). Zudem sicherte sich der TV-Sender die Rechte an den beiden neuen halbstündigen Herbst- und Winter-Specials der preisgekrönten Serie LITTLE PRINCESS, die zusätzlich zur Serie (65x11 Minuten) in das ABC TV Programm aufgenommen werden.

Joss Duffield, Senior Sales Manager bei TV-Loonland kommentierte: "Durch die Fortsetzung der engen Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner ABC TV können wir unsere Serien bestmöglich platzieren. Die Lizenzierung dieses umfangreichen Programmpakets, das viele unserer Topserien umfasst, zeigt einmal mehr die Attraktivität und Qualität unseres diversifizierten Programmangebots. Zudem stellt es den ersten Schritt unserer ambitionierten Roll-out-Strategie in dieser Region da."

Barbara Uecker, Head of Programming and Acquisitions, ABC Kids: "Wir sind äußerst erfreut, unsere bestehende Beziehung mit einem so kreativen Unternehmen wie TV-Loonland zu erweitern und freuen uns, diese wunderbaren Kinderprogramme unseren australischen Zuschauern zu präsentieren. Von der entzückenden Vorschulserie LITTLE PRINCESS bis hin zur lustigen Kinderserie THE OWL, entwickelt TV-Loonland witzige und einfallsreiche Programme und begeistert damit Kinder jeden Alters."

Auch TV-Loonlands Home Entertainment Produkte erfreuen sich in Australien weiterhin großer Beliebtheit. Madman Entertainment nahm PENELOPE in den Produktkatalog auf, in dem sich unter zahlreichen bekannten Kindermarken auch schon LITTLE PRINCESS befindet.

TV-Loonland wird seine Programmbibliothek auch weiterhin mit neuen Titeln ergänzen und ausbauen. Dies wird sowohl durch das Engagement bei Koproduktionen als auch durch den Vertrieb und Vermarktung von Produkten anderer Anbieter gewährleistet.

TV-Loonland AG

TV-Loonland ist eine im Kinder- und Jugendlichensegment tätige Brand Management Company. Neben eigens entwickelten und produzierten Inhalten finden sich hochwertige in Zusammenarbeit mit Dritten koproduzierte Programme.

Mit Standorten im Kerngebiet Europa (München, London, Paris) ist TV-Loonland geographisch bestens aufgestellt, um hochwertige Marken zu identifizieren, herzustellen und letzten Endes über sämtliche Medien wie TV, Home Entertainment, Licensing & Merchandising und den digitalen Medien zu vermarkten.

Große Erfolge konnte TV-Loonland bislang mit Marken wie KLEINE PRINZESSIN (Originaltitel: LITTLE PRINCESS), THE OWL und PAT&STAN feiern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer