Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135165

Hotels in Belek haben die zufriedensten Gäste

Hotels im türkischen Badeort Belek erhalten von Reisenden die besten Noten, Hotels in El Arenal die schlechtesten

(lifePR) (Düsseldorf, ) Der Online Hotelpreisvergleich www.trivago.de hat europäische Badeorte anhand der Beliebtheit ihrer Hotels verglichen. Hotels in Belek an der Türkischen Riviera haben die besten Noten von Reisenden erhalten. Auch drei deutsche Badeorte an Nord- und Ostsee haben es unter die 50 populärsten Urlaubsorte geschafft. Hotels in den spanischen Party-Hochburgen El Arenal, Lloret de Mar und San Antonio auf Ibiza schneiden hingegen schlecht ab. Die Ergebnisse wurden in einem Reputationsranking zusammengefasst.

Im Anschluss an das Reputationsranking europäischer Städte gibt der Online Hotelpreisvergleich trivago jetzt erstmals eine Analyse der Beliebtheit europäischer Urlaubsorte heraus. Für das Ranking wurden die 50 populärsten europäischen Stranddestinationen im Jahr 2009 auf trivago ausgewertet. Datenbasis der Analyse sind mehr als 380.000 Hotelbewertungen zu über 4.000 Hotels. Spanien ist als beliebtestes europäisches Urlaubsland mit 15 Orten im Ranking vertreten, Italien mit elf, Frankreich und die Türkei mit jeweils fünf Badeorten. Aus Deutschland haben es Binz, Norderney und Westerland unter die zehn Destinationen mit den besten Gästebewertungen geschafft.

Belek an der Türkischen Riviera führt das Ranking an

Mit durchschnittlich 80,31 von 100 möglichen Punkten der trivago Hotelbewertungsskala führt der Ferienort Belek an der Türkischen Riviera das Reputationsranking an. Dicht gefolgt vom Kurort Binz auf Rügen mit 80,11 Punkten und dem italienischen Städtchen Sorrent mit 79,86 Punkten finden sich in Belek am Mittelmeer die beliebtesten Hotels. Auch die Hotels im portugiesischen Funchal auf der Atlantikinsel Madeira stehen in der Gunst der Reisenden. Im Schnitt erhalten Hotels der Hafenstadt 79,31 Punkte und erzielen damit Platz vier in der europäischen Hitliste. Auf Platz fünf der Rangliste schaffen es Hotels im kroatischen Dubrovnik mit einer durchschnittlichen Bewertung von 78,77 Punkten.

Mallorcas Partymetropole El Arenal bildet Schlusslicht

Besonders schlecht schneiden interessanter Weise die beliebten spanischen Partyhochburgen ab. Das als Manhattan der Costa Blanca bekannte Benidorm erreicht mit 71,53 Punkten Rang 46, San Antonio auf Ibiza (70,52 Punkte) Rang 48, Lloret de Mar (69,52 Punkte) an der Costa Brava den vorletzten und El Arenal (65,10 Punkte) auf der Partyinsel Mallorca den letzten Platz. Palma de Mallorca dagegen hat zufriedenere Hotelgäste und liegt mit 77,21 Punkten auf Platz zehn des Rankings. Die Hotels im mondänen Nizza an der französischen Côte d'Azur belegen mit 71,24 Punkten nur Rang 47.

Starke Unterschiede auf den Kanarischen Inseln und in Italien

Die Kanarischen Inseln Gran Canaria und Teneriffa sind mit insgesamt fünf Orten im Ranking vertreten. Den besten Platz belegt mit 76,16 Punkten Costa Adeje (Platz 15) auf Teneriffa. Sein Nachbarort Playa de las Américas rangiert mit 74,09 Punkten auf Platz 32 im Mittelfeld des Rankings, Puerto de la Cruz im Norden der Inseln mit 71,96 Punkten nur auf Rang 43. Am zufriedensten sind Gran Canaria Urlauber im Ferienort Playa del Inglés (74,45 Punkte, Rang 31). Das auf der Insel ebenso berühmte Maspalomas schafft es mit 72,98 Punkten nur auf Rang 38. Auch die Gästeurteile zu italienischen Hotels sind sehr unterschiedlich. Sorrent im italienischen Kampanien (79,86 Punkte) liegt auf Rang drei, Taormina (75,35 Punkte) auf Platz 25 und das Örtchen Sanremo (72,48 Punkte) an der Riviera di Ponente auf Rang 42.

Deutsche Badeorte stehen in der Gunst der Reisenden

Hotels in den drei deutschen Badeorten haben sehr gute Hotelnoten von Reisenden erhalten. Die meist im Stil der Bäderarchitektur geprägten Hotels verhelfen dem Kurort Binz auf Rügen mit 80,11 Punkten auf Platz zwei des Rankings. Beliebt sind ebenso die Hotels im noblen Westerland auf Sylt (78,62 Punkte), das auf Rang sechs liegt. Norderney Urlauber haben im Schnitt 77,72 Punkte vergeben, so dass die ostfriesische Insel auf Rang neun und damit knapp vor Palma de Mallorca (77,21 Punkte) liegt. Nicht umsonst ist Deutschland noch immer das liebste Reiseziel der Deutschen, wie die Sommeranalyse 2009 des Europäischen Tourismus Instituts zeigt.

Die Top 5 Badeorte mit der besten Online-Reputation

1. Belek, Türkische Riviera

Etwa eine halbe Stunde vom Flughafen Antalya entfernt liegt der türkische Ferienort Belek. Mit durchschnittlich 80,31 Punkte erhielten die 55 bewerteten Hotels des Ortes die besten Noten des trivago Rankings. Der bei Golfern beliebte Ort besteht fast ausschließlich aus Hotelanlagen. Mit 90 von 100 Punkten bei insgesamt 505 Einzelbewertungen liegt das Fünf-Sterne-Resort Kaya Belek auf Rang 1 der Hotels in Belek.

2.Binz, Deutschland / Rügen

Im Kurort Binz auf Rügen finden Reisende die beliebtesten Strandhotels Deutschlands. Im Reputationsranking belegt der Badeort an der Ostsee mit 80,11 Punkten den zweiten Platz. 46 sehr gut bewertete Hotels im Ort verhelfen Binz zu seiner guten Platzierung. Mit durchschnittlich 93 von 100 Punkten führt das Hotel Kurhaus Binz die Hotelrangliste des Ortes an. Insgesamt 282 Bewertungen wurden zu dem 5-Sterne-Superior-Hotel am Ostseestrand abgegeben.

3.Sorrent, Italienische Adria

Mit durchschnittlich 79,86 von 100 möglichen Punkten belegen die Hotels in Sorrent an der italienischen Amalfiküste Platz drei des Rankings europäischer Badeorte. Das am besten bewertete Hotel im Ort ist das Hotel Villa Oriana Relais, das durch insgesamt 398 Einzelbewertungen auf stolze 91 Punkte kommt. Die 104 bewerteten Hotels in Sorrent verhelfen der italienischen Kleinstadt auf einen Platz in den Top 5 des Reputationsrankings.

4. Funchal, Portugal / Madeira

Abseits der portugiesischen Küste im Atlantik tauchen Urlauber in die üppige Vegetation der Blumeninsel Madeira ein. Insgesamt 93 Hotels wurden in der lebhaften Hafenstadt Funchal bewertet. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 79,31 Punkten machen sie Funchal zu einem der populärsten Ferienorte des Rankings. Ein altes Herrenhaus beherbergt das Hotel mit den besten Hotelnoten der Stadt. Das Fünf-Sterne-Haus Estalagem Quinta Da Bela Vista erreicht bei 241 Einzelbewertungen eine durchschnittliche Bewertung von 91 Punkten.

5.Dubrovnik, Kroatien / Dalmatien

Auch am Schwarzen Meer liegt ein Badeort mit besonders beliebten Hotels. Im kroatischen Dubrovnik erreichen die 47 bewerteten Hotels durchschnittlich 78,77 Punkte. Zum Ruhm verholfen hat der dalmatischen Hafenstadt sicherlich das Fünf-Sterne-Hotel Hilton Imperial Dubrovnik. 326 gute und sehr gute Einzelbewertungen verhelfen dem Nobel-Haus zu durchschnittlich 89 von 100 möglichen Punkten auf der trivago Bewertungsskala.

Das trivago Reputationsranking ist eine quantitative Analyse der Online-Bewertungen aller bewerteten Hotels in den 50 populärsten europäischen Stranddestinationen auf trivago. Die 50 Urlaubsorte im Ranking sind die meistbesuchten Orte auf trivagos internationalen Plattformen im Jahr 2009. Insgesamt sind 382.186 Bewertungen zu 4.090 Hotels in die Analyse einbezogen worden. Aufgrund der hohen Datenmenge stellen Abweichungen von fünf Punkten auf der Bewertungsskala einen großen qualitativen Unterschied dar. Die umfangreiche Datenbasis wird durch die Zusammenarbeit mit anderen Hotelbewertungsportalen realisiert. trivago integriert die Bewertungen von Portalen wie tripadvisor, Holidaycheck und Booking.com. Hotelbewertungen auf trivago werden auf einer Skala von 1 bis 100 angezeigt. Bei einer Bewertung können Noten zu den Kategorien Zimmer, Allgemeine Hoteleinrichtungen, Essen und Trinken sowie Lage und Umgebung abgegeben werden. Das Reputationsranking schließt die vorhandene Datenlücke in der Analyse von Online-Hotelbewertungen. Zunehmend werden touristische Web-Inhalte von aktiven Internet-Nutzern selbst generiert. Laut VIR Reiseanalyse 2009 verlässt sich bereits jeder vierte Internetnutzer bei der Wahl des Hotels oder der Destination auf die Meinung anderer Reisender.

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von 53 Buchungsplattformen für 400.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 15 Millionen Hotelbewertungen auf seiner Seite und zeigt zu jedem Hotel die Nutzerurteile bekannter Portale. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten. Der Nutzer erfährt, ob Frühstück inklusive, eine Rate stornierbar und eine Kreditkarte für die Buchung notwendig ist. trivago ist die einzige "Free Search" Metasuche: In das Suchfeld kann gleichermaßen eine Urlaubsregion, ein Stadtname oder ein Hotelname eingegeben werden. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 20 internationale Länderplattformen.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Auf die Schnelle Kraft tanken

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Manchmal wirken schon wenige Tage Auszeit vom Alltag Wunder. Besonders wirksam sind sie in einem prädikatisierten Heilklima-Kurort wie Oberstaufen....

Disclaimer