Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131298

Dresdner Hotels von Reisenden am besten bewertet

2,7 Millionen Hotelbewertungen haben entschieden: Dresdner Hotels genießen den besten Ruf unter Reisenden, Londoner den schlechtesten

(lifePR) (Düsseldorf, ) Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de hat erstmalig europäische Städte anhand der Beliebtheit ihrer Hotels verglichen. Dresdner Hotels haben die besten Noten von Reisenden erhalten. Hotels der Städtereise-Klassiker Amsterdam, Kopenhagen und London schneiden hingegen am schlechtesten ab. Die Ergebnisse wurden in einem Reputationsranking zusammengefasst.

Das Reputationsranking stellt eine Analyse der touristischen Beliebtheit der europäischen Hotellerie dar. Es basiert auf 2,7 Millionen Hotelbewertungen zu 13.000 Hotels in 50 Metropolen. Mit durchschnittlich 81,39 von 100 möglichen Punkten der trivago Hotelbewertungsskala führt Dresden das Reputationsranking an. Dicht gefolgt von Brügge mit 80,08 Punkten und Bologna mit 78,71 Punkten finden sich in der Stadt an der Elbe damit Europas beliebteste Hotels. Auch die Hotels im österreichischen Salzburg stehen in der Gunst der Reisenden. Im Schnitt geben Urlauber den Hotels der Mozart-Stadt 78,59 Punkte und damit Platz vier in der europäischen Hitliste. Die Hotels in der Flitterwochen-Hauptstadt Venedig haben es mit 78,10 Punkten auf Rang fünf geschafft.

London bildet Schlusslicht

Schlecht hingegen schneiden britische Städte ab. Englands Metropole London (69,89) nimmt den letzten Platz des Städte-Rankings ein und auch Birmingham rangiert mit 70,90 Punkten unter den Verlierern des Rankings. Griechenlands Städteziel Nummer eins - Athen - liegt mit 72,69 Punkten ebenfalls nur auf Platz 46, die dänische Hauptstadt Kopenhagen (71,26 Punkte) auf Platz 48. Nicht viel besser steht es um den Ruf der Hotels in Amsterdam (71,56, Platz 47) und Paris (72,93, Platz 44).

Hohe Preise bedeuten nicht immer auch hohe Qualität

Hohe Raten für Hotelübernachtungen sind nicht immer Garant für die besondere Qualität einer Unterkunft. So nehmen Städte deren Übernachtungspreise oft weit über dem Durchschnitt liegen die unteren Ränge des Rankings ein. Genf - im Oktober teuerste Stadt unter 50 europäischen Metropolen des trivago Hotelpreisindex - schafft es mit 73,75 Punkten nur auf Platz 39. Kopenhagen belegt mit 71,26 Punkten sogar Rang 48. Berühmte Städte-Ziele können es sich offenbar leisten, ihrem Gästeansturm mit mittelmäßiger Qualität zu begegnen. Die Klassiker Rom (74,39 / Platz 37), Istanbul (74,32 / Platz 38), Mailand (73,58 / Platz 40) und Paris (72,93 / Platz 44) belegen Ränge im unteren Drittel des Reputationsrankings.

Deutsche Städte im Mittelfeld Die Online-Meinung zu Hotels in deutschen Städten ist so vielfältig wie die Städte selbst. Neben dem erstplatzierten Dresden kommt die Hauptstadt Berlin mit 76,42 Punkte auf Platz 18. München (75,88 / Platz 25), Hamburg (75,21 / Platz 31) und Köln (74,87 / Platz 34) liegen im Mittelfeld. Die Stadt mit der schlechtesten Online-Reputation Deutschlands ist mit 73,56 Punkten die Finanzmetropole Frankfurt auf Rang 41.

Die Top 5 Städte mit der besten Online-Reputation

1.Dresden

Dresden ist mit 81,39 Punkten die Stadt, deren Hotels die besten Bewertungen von Reisenden erhalten haben. 339 Bewertungen von Reisenden haben dem Fünf Sterne Hotel Suitess in der Nähe der berühmten Frauenkirche zu einer Durchschnittsnote von 92 Punkten verholfen. Damit ist es das aktuell beliebteste Hotel unter 144 bewerteten Häusern in Dresden.

2.Brügge

Die einzige Stadt, die es neben Dresden auf mehr als 80 Punkte schafft, ist das belgische Brügge. Besucher der Stadt schätzen vor allem den mittelalterlichen Stadtkern der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Das Hotel mit der besten Online-Reputation unter 117 bewerteten Hotels ist das Fünf-Sterne-Haus Kempinski Dukes' Palace, dessen Bestnote sich aus 265 Einzelbewertungen zusammensetzt.

3.Bologna

Bolognia ist in Italien vor allem für sein studentisches Ambiente berühmt. Im Online-Reputationsranking kommt die Universitätsstadt auf 78,71 Punkte und damit auf Platz drei des Städte-Rankings. Top Hotel der Stadt unter 100 bewerteten Unterkünften ist das Drei-Sterne-Haus Porta San Mamolo im Herzen der Stadt. Auf Basis von 481 Bewertungen erhält das Hotel eine Durchschnittsnote von 90 Punkten.

4.Salzburg

Viele Top bewertetet Hotels verhelfen Salzburg zum vierten Platz der europäischen Hitliste. Angeführt wird die Rangliste der 120 bewerteten Hotels vom Fünf-Sterne Hotel Schloss Mönchstein mit 93 Punkten, basierend auf 51 Bewertungen.

5.Venedig

Ein kleines Aparthotel führt die Topliste der 448 bewerteten Hotels in Venedig an. Das Aparthotel Corte Grimani im historischen Zentrum der Stadt kommt auf 93 Punkte, basierend auf 312 Bewertungen. Dicht gefolgt wird es vom Zwei-Sterne-Haus Al Ponte Mocenigo, das mit 92 Punkten Platz 2 belegt und gerade einmal über zehn Zimmer verfügt.

Das trivago Reputationsranking ist eine quantitative Analyse der Online-Bewertungen aller bewerteten Hotels in den 50 populärsten europäischen Städten auf trivago. Insgesamt sind 2,7 Millionen Bewertungen zu 13.000 Hotels in die Analyse einbezogen worden. Aufgrund der hohen Datenmenge stellen Abweichungen von fünf Punkten auf der Bewertungsskala einen großen qualitativen Unterschied dar. Die umfangreiche Datenbasis wird durch die Zusammenarbeit mit anderen Hotelbewertungsportalen realisiert. trivago integriert die Bewertungen von Portalen wie tripadvisor, Holidaycheck und Booking.com. Hotelbewertungen auf trivago werden auf einer Skala von 1 bis 100 angezeigt. Bei einer Bewertung können Noten zu den Kategorien Zimmer, Allgemeine Hoteleinrichtungen, Essen und Trinken sowie Lage und Umgebung abgegeben werden. Das Reputationsranking schließt die vorhandene Datenlücke in der Analyse von Online-Hotelbewertungen. Zunehmend werden touristische Web-Inhalte von aktiven Internet-Nutzern selbst generiert. Laut VIR Reiseanalyse 2009 verlässt sich bereits jeder vierte Internetnutzer bei der Wahl des Hotels oder der Destination auf die Meinung anderer Reisender.

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von 53 Buchungsplattformen für 400.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 15 Millionen Hotelbewertungen auf seiner Seite und zeigt zu jedem Hotel die Nutzerurteile bekannter Portale. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten. Der Nutzer erfährt, ob Frühstück inklusive, eine Rate stornierbar und eine Kreditkarte für die Buchung notwendig ist. trivago ist die einzige "Free Search" Metasuche: In das Suchfeld kann gleichermaßen eine Urlaubsregion, ein Stadtname oder ein Hotelname eingegeben werden. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 20 internationale Länderplattformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer