Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60697

Sommerzeit ist Reisezeit ist Fotozeit ist Foto-Wettbewerbszeit

Lomografische Gesellschaft unterstützt Foto-Wettbewerb auf tripwolf.com

(lifePR) (Wien, ) Noch bis zum 31. August haben Fotografen die Möglichkeit, mit ihren gelungendsten Reisefotos beim tripwolf Fotowettbewerb (www.tripwolf.com) mit zu machen. Gefragt sind die besten Reisefotos vom gesamten Globus. Der Foto- Wettbewerb wird von der Lomographischen Gesellschaft (www.lomography.com)gesponsert. Zu gewinnen gibt es zehn Lomo-Kameras (darunter drei legendäre Lomo LC-A+) und - fast noch wichtiger - viel Anerkennung aus der höchst aktiven tripwolf Community.

Die Fotos können in den vier Kategorien "Bestes Reisefoto", "Schrägstes Reisefoto", "Bestes Wolf-Foto" und "Bestes Foto eines Weggefährten" eingereicht werden. Mitmachen ist unkompliziert: auf der Startseite von www.tripwolf.com weist ein großes Banner auf den Wettbewerb hin. Jedes hochgeladene Foto macht beim Wettbewerb mit, Mengenbeschränkung gibt es keine. Die Bewertung der Fotos erfolgt zum Einen durch die User selbst, andererseits durch eine Expertenjury, die von Fotoexperten aus den Reihen der Lomographischen Gesellschaft und tripwolf gebildet wird.

tripwolf GmbH

tripwolf, der Online-Reiseführer der nächsten Generation, ging vor sechs Wochen in Deutschland, Österreich und der Schweiz online. tripwolf bietet Reisenden die Möglichkeit, sich vor einer Reise mit ein paar Klicks einen persönlichen Reiseführer zur Destination ihrer Wahl zusammenstellen und ausdrucken - gespeist aus den Tipps von Freunden und Bekannten sowie den Empfehlungen von "Tripgurus" vor Ort. Ausgangsbasis dafür bilden die geprüften und hochqualitativen Inhalte der MairDumont-Gruppe, die mit Marken wie Marco Polo, DuMont und Falk eine fixe Größe in der deutschsprachigen Verlagswelt ist.

User Generated Content sowie Inhalte aus externen Quellen (Wikipedia-Texte, Flickr-Fotos, YouTube-Videos) sind auf tripwolf ebenfalls zu finden.

Während und nach einer Reise dient tripwolf Reisebegeisterten zum Erfahrungsaustausch: Sie können Sightseeing-Tipps und Hotelempfehlungen geben, neue Ziele eintragen, Reisefotos hochladen, Reisetagebücher führen und ihre Routen in einer Landkarte zeigen. Sie können sich außerdem mit Freunden und Reisenden in aller Welt vernetzen - und etwa ihre Kontakte aus sozialen Netzwerken wie Facebook in tripwolf einbringen.

Über tripwolf:

tripwolf.com, tripwolf.de, tripwolf.at, tripwolf.ch und tripwolf.co.uk sind Angebote der tripwolf GmbH mit Sitz in Wien. Weitere Standorte des Unternehmens sind New York und Budapest. Die tripwolf GmbH wird von den geschäftsführenden Gesellschaftern 3

Sebastian Heinzel und Alexander Trieb geleitet und beschäftigt etwa zehn Mitarbeiter.

MairDumont und der Inkubator i5invest sind an tripwolf beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Spektakulär: Sting, José Carreras und Zucchero bei Glorias Schlossfestspielen

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Große Namen, ein farbiges Programm, ein Touch „Society“ und die unvergleichliche Atmosphäre sind auch 2017 Markenzeichen des fürstlichen Musikevents...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Disclaimer