Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154421

RollAd überzeugt: Michelin, Tank & Rast und Katjes werben bundesweit via RollAd

Auftragsvolumen von mehr als 800.000 Euro

(lifePR) (Landau und Berlin, ) LKW-Werbung im Aufwind: Gleich drei große Marken - der Reifenhersteller Michelin, der Dienstleister Tank & Rast sowie der Süßwarenproduzent Katjes - entschieden sich für das Kampagnenmedium RollAd.

Das Auftragsvolumen der drei aktuellen Kampagnen beträgt mehr als 800.000 Euro. Insgesamt rollen rund 500 LKWs jeweils mehrere Wochen lang über das bundesweite Autobahnnetz. Tank & Rast warb bereits im Sommer 2009 acht Wochen lang via RollAd. Die erneute Buchung des Kunden beweist die Effektivität des Mediums. Damit die Botschaften ankommen, stehen pro RollAd LKW-Auflieger über 40 Quadratmeter Werbefläche auf den Heck- und Seitenteilen zur Verfügung. Mit der flexiblen LKW-Werbung rollen die Autofahrer affinen Marken direkt ins Blickfeld der begehrten Zielgruppen Vielfahrer und Berufspendler.

Fritz Grünewalt, Geschäftsführer der trans-marketing GmbH, freut sich über die Auftragsabschlüsse: "Die anhaltend hohe Nachfrage zeigt, dass RollAd einen Nerv im Werbemarkt trifft."

Auch die Wall AG sieht das gemeinsam Erreichte positiv. Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG: "Die im Sommer 2009 durchgeführte Roadshow, bei der auch RollAd im Fokus stand, erwies sich als effizienter Impulsgeber. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem innovativen Medium RollAd auch weitere Marken als Kunden gewinnen können, die LKW-Werbung bisher nicht in Erwägung gezogen haben." RollAd wurde von der trans-marketing GmbH entwickelt, an der die Wall AG seit 2007 beteiligt ist. Seit 2009 wird RollAd zudem exklusiv von der Wall AG vermarktet. Wie vergangene Woche bekanntgegeben, hält die Wall AG ab sofort mehr als 75 Prozent der Anteile an der trans-marketing GmbH.

Werbetreibende profitieren bei RollAd von dem Einsatz modernster Trailer-Telematik. Beispielsweise können Michelin, Tank & Rast und Katjes ihr jeweiliges Zielgebiet über eine Autobahnauswahl eingrenzen. Darüber hinaus bietet das Online-Portal "RollAd Campaign" größtmögliche Transparenz. Denn RollAd-Kunden können die LKW-Routen aller Kampagnen in Echtzeit verfolgen und erhalten abschließend eine exakte Kampagnendokumentation für die tatsächlich erzielten Kontaktchancen auf der Autobahn.

trans-marketing GmbH

Als Spezialist für mobile Außenwerbung ermöglicht die trans-marketing GmbH Markenartiklern erstmals die wochenweise Belegung von LKW-Werbeflächen im Großformat - an Seite und Heck, regional und national. Dank kurzer Vorlaufzeiten für Druck und Montage kann das TÜV-zertifizierte Wechselsystem RollAd im wöchentlichen Rhythmus mit Werbebotschaften bestückt werden. Je nach Zielsetzung können ein, zehn oder 300 LKW bis zu zwölf Wochen lang gebucht werden. Um eine bundesweite Abdeckung entlang der Hauptverkehrsströme zu gewährleisten, hat RollAd über 1.000 rollende Werbeflächen unter Vertrag. Einzigartig im Markt sind die Steuerungsmöglichkeiten, die trans-marketing bietet. Aufgrund fester Vertragspartnerschaften zu den Transportunternehmen können exakt ausgesteuerte Kampagnen - bis hin zu regionalen Schwerpunkten - umgesetzt werden. Mit Einsatz von GPS-Technik in den RollAd-Aufliegern wird parallel die Online-Kampagnendokumentation gewährleistet. Seine Leistungsfähigkeit hat RollAd bereits mit Kampagnen - unter anderem für Unternehmen wie Sony, Pepsi, Praktiker oder Seat gezeigt.

Das Unternehmen mit Sitz in Landau/Pfalz ist Marktführer im Bereich flexibler LKW-Werbung und wurde bereits mit diversen Innovationspreisen ausgezeichnet - unter anderem vom Bundeswirtschaftsministerium sowie vom Land Rheinland- Pfalz als "innovativer Dienstleister 2004". Weitere Informationen unter www.trans-marketing.de sowie unter www.rollad.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer