Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547936

Remstal-Route plant weltweit größte Verkostung von Remstalweinen

Gorch Fock nimmt 384 Flaschen Remstalwein an Bord

(lifePR) (Weinstadt, ) Der Freitag, 30. Oktober 2015, ist auf dem Segelschulschiff Gorch Fock im Kalender rot angekreuzt: Denn um Punkt vier Glasen, 18.00 Uhr, heben Kapitän Brand und seine Bordkameradschaft ihre Gläser und trinken - Remstalweine! Die berühmte Windjammer der Deutschen Marine nimmt im Hafen von Cádiz in Andalusien teil an der weltweit größten Verkostung von Remstalweinen: Dem Remstalwein Supercup. Ausgerichtet vom Tourismusverein Remstal-Route.

Zeitgleich bieten an diesem Abend rund 50 Restaurants und Gasthöfe zwischen Essingen und Remseck kulinarische Weinproben an - natürlich mit erstklassigen Remstalweinen. Und es knallen die Korken in Windhuk und Walvis Bay (Namibia), in London, Zürich, und Denia (Spanien), in Ering und Mittenwald (Bayern), in Hamburg, Auerbach (Vogtland), Leutasch (Österreich) und auf der Nordseeinsel Sylt.

Alle Teilnehmer werden an diesem Abend in der Regel elf, mindestens aber acht verschiedene Remstalweine ausschenken, kommentieren, und durch gastronomische Angebote ihrer Wahl ergänzen. Das reicht dann vom einfachen Fingerfood oder einer deftigen Käseplatte bis hin zum Candle-Light-Dinner oder einem aufwändigen Fünf-Gänge-Menü. "Die Vielfalt der Remstalweine wird ergänzt durch eine Vielfalt an begleitenden Gerichten", erklärt Hubert Falkenberger, der Geschäftsführer der Remstal-Route.

Ausgedacht hat sich diesen Event der Kreativkreis der Remstal-Route, federführend Dr. Karl Heinz Donner, bei dem auch alle Fäden zusammenlaufen. "Noch immer", so Donner, "haben viele nicht mitbekommen, welche herausragenden Qualitäten mittlerweile im Remstal an- und ausgebaut werden." Der Supercup soll die Aufmerksamkeit der weinaffinen Öffentlichkeit auf diese Tatsache fokussieren.

Dabei kann jeder Gastronom selbst entscheiden, welches Essen und welche Weine er kombiniert. Die Auswahl ist groß, denn rund 170 Weine von Spitzenerzeugern aus dem Remstal stehen zur Verfügung. In vielen Restaurants werden Sommeliers, Weinerlebnisführer oder die Wengerter selbst ihre Weine erklären. Wer was zu welchem Preis anbietet, kann ab 1. Oktober unter www.remstal.info abgerufen werden. Gebucht werden die kulinarischen Weinproben dann direkt beim jeweiligen Wirt.

Die Gorch Fock wird die Remstalweine übrigens schon am 12. August in Kiel an Bord nehmen. Dr. Karl Heinz Donner chauffiert die 64 Kisten persönlich in den Norden. 15 Weingüter und Genossenschaften haben zusammengelegt, um die durstige Crew versorgen zu können. Damit nichts passiert, bleibt die Windjammer in dieser Nacht vermutlich im Hafen von Cádiz.

Gastronomen, die noch am Supercup teilnehmen wollen, können unter info@remstal-route.de oder donner.wn@donner-partner.de die Teilnahmebedingungen erfahren und sich anmelden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

xanthurus konsolidiert seinen Online-Auftritt

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Die neue Designsprache bei Deutschlands beliebten Wein-Online-Kaufhaus sorgt für eine aufmerksamkeitsstark­e Blocksprache in Bildern und Text,...

Dreifach prämiert: Die SAUER GOLDBÄREN von HARIBO

, Essen & Trinken, HARIBO GmbH & Co. KG

Deutschland ist von den neuen HARIBO SAUER GOLDBÄREN überzeugt: Ein TV-Spot mit dem Markenbotschafter Michael BULLY Herbig sowie aufmerksamkeitsstark­e...

"Alter Apfelbrand" aus dem Spessart

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Was für ein Name, Wolfsschluchtwasser, der so geheimnisvoll klingt, wie der Name der bayrischen Landschaft aus der er kommt, der Spessart. Felsen,...

Disclaimer