Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61712

Himmlisches Eröffnungsangebot für Heavenly

Wintersport mit Blick auf Lake Tahoe

(lifePR) (Tannheim, ) Sonne, Strand und Surferparadies? Kalifornien bietet mehr. Rund vier Autostunden von San Francisco entfernt liegt Heavenly Lake Tahoe, eines der besten Tree Skiing-Gebiete der Welt. Mit 300 Sonnentagen pro Jahr und einer jährlichen Schneemenge von rund neun Metern steht das 1.944 Hektar große Areal zudem für einen ganz besonderen Urlaub im "Shunshine State". Himmlisch ist auch das Eröffnungsangebot: Vom 21. November bis 20. Dezember kosten sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, Flug, Sechs-Tage-Skipass und Transfer 1.099 Euro pro Person. Zu buchen bei Faszination Ski unter +49 (0) 6201 59 29 76

Heavenly Lake Tahoe gehört neben Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone zu Vail Resorts, der weltweit größten Skigebiets-Company mit Sitz in Broomfield, Colorado. Wer alle fünf Skigebiete des Unternehmens kennenlernen möchte, hat Glück: Der Epic Pass gilt seit diesem Winter und ist für die ganze Saison in allen Resorts gültig - für 579 Dollar pro Person. Weitere Informationen zu den Vail Resorts sind erhältlich unter www.snowusa.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer