Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138287

"Lifting" in Oberbayern

Zwei neue Seilbahnen in der Wintersportregion Oberbayern eröffnet

(lifePR) (München, ) .
- "Attraktivitätssteigerung der gesamten oberbayerischen Urlaubsregion durch die Eröffnung von zwei neuen Liftanlagen in der Wintersportregion Oberbayern"

Pünktlich zum Start in die Skisaison transportiert ab dem 18. Dezember 2009 der brandneue Kandahar-Express Gäste aus aller Welt komfortabel zur gleichnamigen Abfahrt im Classic-Gebiet von Garmisch-Partenkirchen. Auch die Skigebiete Winklmoosalm und Steinplatte im Chiemgau sind nun bestens per 8er-Gondel von Reit im Winkel aus zu erreichen. Dazu Christoph Hillenbrand, 1. Vorsitzender des Tourismusverbandes München-Oberbayern und Regierungspräsident von Oberbayern: "Diese dringende Qualitätssteigerung konnte dank des Seilbahnförderprogramms der Bayerischen Staatsregierung gefördert und realisiert werden und unterstützt den bedeutenden Wirtschaftsfaktor Wintertourismus in Oberbayern". Auf die Wintersaison von Dezember bis März entfallen ca 7,5 Millionen Übernachtungen und somit rund ein Viertel der Gesamtübernachtungen in Oberbayern.

Die Kandahar-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ist Wintersportlern ein Begriff. Der berühmten und berüchtigten Piste stellen sich bei internationalen Wettbewerben alle namhaften Skiasse der Rennspitzenklasse. Rechtzeitig zum Saisonstart 2009/2010 und ein Jahr vor der Ski-WM 2011 erreicht die neue 4er-Sesselbahn Kandahar-Express mit beheizten Sitzen und Kindersicherung ein Beförderungsvolumen von bis zu 2.000 Gästen in der Stunde. Und die neue Mittelstation ermöglicht es nun auch weniger geübten Skifans, Weltcupfeeling zu erlangen.

"Diese 6,4 Millionen Euro teure Investition in das Aushängeschild "Kandahar" positioniert Garmisch-Partenkirchen als hochkarätige Austragungsstätte internationaler Wintersport-Wettbewerbe, nicht zuletzt für die Olympia-Bewerbung 2018. Hierdurch wird der örtliche Wintertourismus entscheidend gestärkt. Zudem werden Arbeitsplätze im regionalen Beherbergungsgewerbe, im Handwerk und weiteren Dienstleistungsbetrieben nachhaltig gesichert, da fast 50 Prozent des Einkommens aus dem Tourismus allein in Garmisch-Partenkirchen im Zusammenhang mit der Bergbahnnutzung stehen", so Hillenbrand zusammenfassend.

Eines der schneesichersten Wintersportgebiete in Oberbayern, das Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte im Chiemgau ist ab sofort durch die neu gebaute Winklmoosalm-Bahn auch von bayerischer Seite optimal angebunden. Die 8er-Gondelbahn befördert auf einer Länge von rund drei Kilometern zukünftig knapp 2.500 Personen stündlich vom Parkplatz hinauf zur Winklmoosalm, und das über einen Höhenunterschied von 370 Metern. Christoph Hillenbrand ist überzeugt: "Die 60 oberbayerischen Seilbahnen sind touristische Kerninfrastruktur und sind ein gewichtiges Entscheidungskriterium bei der Wahl des Urlaubs- und Ausflugsortes. Die wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum - gerade entlang der bayerischen Alpenkette - hängt sowohl im Sommer als auch im Winter entscheidend von attraktiven Freizeitangeboten, wie Bergbahnen, ab. All das beweist: Die Mittel der vom Bayerischen Wirtschaftsministerium neu geschaffenen Seilbahnförderung sichern nicht ins Ausland verlagerbare Arbeitsplätze und sichern den Tourismus in Oberbayern."

Tourismusverband München Oberbayern e.V.

Der Tourismusverband München-Oberbayern ist der Dachverband der touristischen Verbände im Regierungsbezirk Oberbayern. Er ist der größte touristische Verband Deutschlands und bündelt die Interessen von 15 Regionalverbänden mit insgesamt 198 Mitgliedsgemeinden mit rund 30 Millionen Übernachtungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer